• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Zu Gast im Trainingslager in Kirchberg
Zu Gast im Trainingslager in Kirchberg

Zu Gast im Trainingslager in Kirchberg

„Herzlich willkommen, Freunde!“ – diese Worte empfingen Mannschaft, Fans und auch die BVB | Fan- und Förderabteilung, als sie die Abfahrt ins kleine Dörfchen Kirchberg in den Kitzbüheler Alpen nahmen. Schon auf dem Weg zum Mannschaftshotel begegneten einem fröhlich winkende BVB-Fans, die ihre schwarzgelben Regenschirme fest umklammerten.

SONY DSCDie Mannschaft um Jürgen Klopp begegnete ihren trotz des Wetters zahlreich erschienenen Fans gut gelaunt und diese kommentierten jeden Schuss, der am Tor vorbeiging, mit einem theatralischen „Ouuh!“.

Der Trainer nahm sich bei den anschließenden Autogrammstunden für jeden einzelnen Fan Zeit und so kam es, dass der Mannschaftsbus mit den Spielern bereits zum Hotel zurückfuhr, während Jürgen Klopp bis zum letzten Fan blieb und erst dann den Weg zurück ansteuerte.

Bereits am zweiten Tag grüßten sich die Fans mit den Worten: „Ach nein, lange nicht mehr gesehen.“ Und da man bei den zweimal täglich stattfindenden Trainingseinheiten immer häufiger ins Gespräch kam, beschlossen Fanbeauftragte und Fans, einen gemeinsamen Abend zu veranstalten.

Nach vier Tagen und acht Trainingseinheiten verabschiedete sich die BVB | Fan- und Förderabteilung mit einem „Bis zum nächsten Jahr!“ aus dem Trainingslager in Kirchberg.

Scroll To Top