• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Trainingslager im idyllischen Bad Ragaz
Trainingslager im idyllischen Bad Ragaz

Trainingslager im idyllischen Bad Ragaz

Im Städtchen Bad Ragaz im Kanton St. Gallen fand nun zum vierten Mal in Folge das Trainingslager von Borussia Dortmund statt.

Auch dieses Jahr waren wieder zahlreiche Fans vor Ort und bei den Testspielen in Altach und Rapperswil. Die Mannschaft um Jürgen Klopp war wie stets sehr herzlich und gut gelaunt den Fans gegenüber und bei der täglichen Fahrradrunde zum Training begrüßte man jeden Morgen die Fans mit einem höflichen „Guten Morgen“.

Die Atmosphäre war wie erwartet erneut sehr familiär und die Mannschaft und der Trainerstab nahm sich nach fast jeder Einheit Zeit für die zahlreichen Fans vor Ort. Jeder Foto- und / oder Autogrammwunsch wurde erfüllt.

Bad Ragaz war ein schwarzgelber Fleck in der Schweiz, da obendrein viele Häuser mit Fahnen und Wimpeln geschmückt waren. Die örtlichen Kneipen lockten die Borussen außerdem mit besonderen Fanangeboten, sodass man willkommen war.

Fotostrecke: BVB im Trainingslager in Bad Ragaz

Erfreulich war, dass Matthias Ginter früher ins Training einstieg und Erik Durm und Kevin Großkreutz ebenfalls spätestens am Montag im Trainingslager angekommen waren.

Das Gelände rund um den Trainingsplatz lud zum Verweilen ein. Neben einer Grillstation und einem Getränkestand war auch noch ein kleiner Biergarten aufgebaut, in dem man sich mit anderen Borussen austauschen konnte. Die Vorfreude auf die neue Saison war jedem Fan anzumerken.

Die letzten beiden Tagen waren für die Fans nicht mehr öffentlich zugänglich und somit reiste die ein oder andere Gruppe schon früher ab.

Scroll To Top