• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » NachSpielzeit interviewt BVB-Legenden

NachSpielzeit interviewt BVB-Legenden

Der TV-Lernsender für NRW nrwision zeigt vom 2. Bis 8. April 2012 Interviews mit BVB-Legenden wie Marcel Raducanu, Michael Rummenigge oder Lars Ricken. Doch nicht nur ehemalige Spieler kommen zu Wort, auch andere Vereinsgrößen sprechen über ihre Zeit bei Borussia.

Alois Scheffler, seines Zeichens ältestes BVB-Mitglied, berichtet von den Wurzeln des BVB. Weiter kommen Walter Maahs (ehemaliger Geschäftsführer), Gerd Kolbe (BVB-Archivar) und Bruno Knust (Dortmunder Kabarettist und Interpret der bekanntesten Stadionhymne „Borussia“) zu Wort.

Kirsten Behnke, Leiterin des BORUSSEUM, hatte die Vision, alte Geschichten und Erinnerungen aus der über 100-jährigen Geschichte des Vereins zu dokumentieren und zu veröffentlichen. In Zusammenarbeit mit den Studenten der Technischen Universität Dortmund und dem BVB-Archivar Gerd Kolbe entstand das neue Interviewformat NachSpielzeit, welches zu folgenden Sendezeiten im digitalen Kabelnetz ausgestrahlt wird oder als Livestream auf www.nrwision.de:

Montag, 02.04.12, jeweils ab 18/21 Uhr: Lars Ricken, Bruno Knust, Alois Scheffler

Dienstag, 03.04.12, jeweils ab 18/21 Uhr: Marcel Raducanu, Walter Maahs

Mittwoch, 04.04.12, jeweils ab 18/21 Uhr: Michael Rummenigge, Gerd Kolbe

Donnerstag, 05.04.12, jeweils ab 18/21 Uhr: Friedhelm „Pere“ Meyer, Ingo Peter

Scroll To Top