• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » „Die Wünsche der Fans in Baden-Württemberg an die FA herantragen“

„Die Wünsche der Fans in Baden-Württemberg an die FA herantragen“

Josef Köppel pendelt zu jedem BVB-Spiel aus Stuttgart nach Dortmund. Nun ist er Regionalvertreter der BVB Fan- und Förderabteilung in Baden-Württemberg geworden. Im Interview erzählt er von seinem Amt und seinen Vorhaben.

Wie bist du zur Funktion als Regionalvertreter gekommen?

Ich hatte stets einen guten Kontakt zu dem früheren Fanvertreter aus Baden-Württemberg, Holger Zarnetta. Wir standen aufgrund des gleichen Wohnortes in Stuttgart oft in Kontakt und haben gemeinsam das Franz Jacobi-Projekt im Süden auf die Beine gestellt. Als er aus privaten Gründen das Amt abgegeben hat, hat er mich darum gebeten es fortzusetzen. Ich musste darüber nicht viel nachdenken, da ich die Arbeit stets bewundert und mitgetragen habe und ich diese Arbeit von Holger gerne weiter fortsetzen möchte.

Was sind deine Aufgaben als Regionalvertreter?

Als Regionalvertreter vertrete ich die Fanabteilung außerhalb des direkten Einzugsgebiets um Dortmund und fungiere als Ansprechpartner für die BVB-Fans in Baden Württemberg. In dieser Funktion nehme ich die Probleme, Sorgen und Wünsche der Fans wahr und trage sie an die Fanabteilung heran.

Welche Pläne hast du für die nächsten Monate?

Bislang arbeite ich die zahlreichen Emails ab, die in den ersten Wochen nach der Verkündung eingetroffen sind. Baden Württemberg ist meiner Meinung nach von den Fans schon gut vernetzt, aber natürlich ist das noch ausbaufähig. Ich kenne zwar einige aktive Fans, die jedoch nicht in einem Fanclub organisiert sind. Immer wieder sehe ich auf der Autobahn zu den Spielen viele Kennzeichen aus der Region, daraus schließe ich, dass es auf jeden Fall sinnvoll wäre mehr Kontakte zwischen diesen Leuten herstellen zu können. Die Fanclubs hier im Süden leisten auch schon ziemlich tolle Arbeit, was die Vernetzung der Fans im Süden betrifft. Ich würde gerne die Probleme und Anmerkungen der Fans aus dem Süden sammeln und an die Fanabteilung tragen.

Scroll To Top