• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Die Fanabteilung trauert um Arne Steding
Die Fanabteilung trauert um Arne Steding

Die Fanabteilung trauert um Arne Steding

Und plötzlich sind drei Punkte, ein Auswärtssieg in Mainz, ganz weit weg. Völlig unwichtig. Denn Du bist nicht mehr da. Diesen Verlust kann niemand ersetzen. Die BVB-Fanabteilung trauert um Arne Steding.

Noch im Sommer feierten wir zusammen: 15 Jahre Schwatzgelb.de. Den 15. Jahrestag Deines BVB-Lebenswerks, das maßgeblich auch an der Entstehung der BVB-Fanabteilung beteiligt war und den weiteren Weg unserer Abteilung mitgestaltet hat.

Du hast vor nun mehr elf Jahren für die Gründung der FA geworben und gestritten. Später warst Du eines unserer ersten Mitglieder, hast über all die Jahre wechselnde Führungen erlebt und bist dabei stets an unserer Seite gewesen: Als Förderer, Kritiker, als Denker, Mahner und Antreiber. Und nicht zu guter Letzt als Freund.

Deine Persönlichkeit hat unseren Verein bereichert. Offenherzig, ehrlich, nie um harte Worte verlegen, genauso wenig wie um lobende. Wenn Dich etwas störte, hast Du nicht gewartet bis andere aktiv wurden. Du hast es selbst angepackt – und bist Du zu einem der wichtigsten Menschen in der Fanschar unseres Vereins geworden.

Ob Schwatzgelb.de, die Fanabteilung, THE UNITY, Kein Zwanni oder 12:12 – Du warst dabei, hast deine Meinung und deine Vorschläge eingebracht und dadurch unglaublich viel bewegt. Ohne dich wäre für uns BVB-Fans vieles anders – nämlich deutlich schlechter. Der Verlust deines Engagements und deines Charakters reißt keine Lücke – er sprengt einen Krater, der kaum zu schließen sein wird.

Am Freitagabend bist Du von uns gegangen. Die BVB-Fanabteilung verliert einen der besten Freunde, die sie sich hätte wünschen können.
Wir sind schockiert, erschüttert und tief traurig.

Unsere Gedanken und unser Mitgefühl gelten Deiner Familie.

Die Abteilungsleitung der BVB-Fanabteilung

Scroll To Top