• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Kurzfristig noch Plätze inkl. Karte im Jubiläums-Zug nach Berlin frei
Kurzfristig noch Plätze inkl. Karte im Jubiläums-Zug nach Berlin frei

Kurzfristig noch Plätze inkl. Karte im Jubiläums-Zug nach Berlin frei

Aufgrund von Stornierungen und Doppelbuchungen haben wir kurzfristig noch einige Plätze im Sonderzug nach Berlin frei. Wenn gewünscht, auch inkl. Karte. Bei Interesse schreibt bitte eine Mail an sonderzug@bvb-fanabteilung.de mit Name, Anschrift, Handynummern und, sofern vorhanden, Mitgliedsnummern aller Mitfahrer.

Am 13.12.2014 wird die BVB | Fan- und Förderabteilung zehn Jahre alt, am 13.12.2014 spielt unser BVB sein Auswärtsspiel bei Hertha BSC in Berlin. Eine gemeinsame Feier im schönsten Stadion der Welt ist also leider nicht möglich – doch eine große Sonderzug-Tour ist für die FA ein mehr als würdiger Ersatz.

Bitte beachtet: Das Jubiläum möchte die FA mit so vielen Mitgliedern wie möglich feiern, daher werden natürlich alle Mitglieder des BVB bei der Buchung priorisiert berücksichtigt. 

Ebenso wie bereits die Fahrt nach München, werden wir die Geburtstagsfahrt zu einem stark subventionierten Preis für Mitglieder anbieten um uns für das Vertrauen der vergangenen 10 Jahre zu bedanken. So zahlen Mitglieder 49 Euro, Nicht-Mitglieder 65 Euro. Auf Wunsch kann eine Karte für den Gästeblock mitgebucht werden (Sitzplatz 36,30 Euro).

Hinweis: Die ursprünglich angebotenen Stehplatz-Tickets stehen uns nun leider doch nicht zur Verfügung. Alle Buchungen mit Ticketanfrage werden entsprechend in Tickets zum Preis von 36,30 Euro umgeschrieben.

Die Abfahrtzeiten im Überblick:

Dortmund: 7.27 Uhr

Hamm: 7.44 Uhr

Minden: 8.39 Uhr

Ankunft Berlin-Spandau vorauss. 11.27 Uhr

Rückfahrt Berlin-Spandau um 19.08 Uhr (Ankunft in Dortmund vorauss. 23.26 Uhr)

Mittlerweile ist der Sonderzug restlos ausgebucht. Wir freuen uns auf eine tolle Feier und eine erfolgreiche, stimmungsvolle Fahrt.

Eure BVB | Fan- und Förderabteilung

Scroll To Top