• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Buchpräsentation „Mein Leben mit dem BVB“ im BORUSSEUM
Buchpräsentation „Mein Leben mit dem BVB“ im BORUSSEUM

Buchpräsentation „Mein Leben mit dem BVB“ im BORUSSEUM

Am 23. August präsentiert Allesfahrer Bruno Reckers im BORUSSEUM sein Buch „Mein Leben mit dem BVB“. Seit 1965 der ist gebürtige Bergkamener da, wo Borussia ist und bis heute ist ihm dafür kein Weg zu weit.

Sein erstes Auswärtsspiel sieht Bruno in den 1960ern ausgerechnet in Gelsenkirchen und nicht immer verlaufen diese Derbys glimpflich. Als Schüler kann er hautnah miterleben, wie Borussia sich aufmacht, als erster deutscher Verein den Europapokal zu gewinnen. Der schwere Weg in die Zweitklassigkeit in den 1970ern kann Brunos Treue zum BVB nichts anhaben. Als Auszubildender fährt er per Anhalter zu den Begegnungen, als Geselle begleitet er seine Borussia bis zu den entferntesten Freundschaftsspielen mit dem Tramper-Monats-Zugticket.

Von Mostar über Craiova bis nach Leeds, Bruno ist immer mit dabei. Bis heute scheint kein Weg zu weit zu sein. Selbst das Weltpokalfinale in Tokio, am Fuße des Fuji, erlebt er hautnah mit. Die Schilderungen seiner oft abenteuerlichen, manchmal sogar gefährlichen Reisen sind spannend und authentisch erzählt. Mit viel Wortwitz und Ehrlichkeit lässt er seine Leser teilnehmen an seinem Weg mit Borussia Dortmund.

Bruno Reckers ist seit Anfang der 60er Jahre BVB Fan, geht seit 1965 ins Stadion. Ein Borusse durch und durch.

Das BORUSSEUM ergibt für ihn den perfekten Ort für seine Buchpräsentation am 23. August 2017, zu der er sich Unterstützung von Conny Kraft holt, die ebenfalls seit vielen Jahren BVB Fan ist und als Journalistin bei Radio Lippe Welle Hamm arbeitet. Sie liest Passagen aus seinem Buch vor, während Bruno im Gespräch mit Moderator Gregor Schnittker frei erzählt.

Beginn der Veranstaltung ist um 19:09 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) im BORUSSEUM, Strobelallee 50, 44139 Dortmund.

Der Eintritt kostet 2,00 € pro Person, Tickets sind ausschließlich an der Abendkasse im BORUSSEUM erhältlich.

Hier gibt es weitere Infos zum Buch.

Scroll To Top