• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Bruno Reckers beim Borussentreff Dortmund

Bruno Reckers beim Borussentreff Dortmund

Am 25. Mai war Bruno Reckers zu Gast beim Dortmunder Borussentreff der Fan- und Förderabteilung in der „Lenz sTUbe“ und berichtete den zahlreichen, meist jüngern, BVB Fans aus seinem bewegten BVB Fanleben. Bruno kommt nun in seine 46te Saison mit Borussia Dortmund und hat seit Eröffnung des Westfalenstadions im Jahr 1974 erst 2 Pflichtspiele dort verpasst. Ob mit dem Wohnmobil nach Rumänien, mit dem Zug nach Donezk, mit dem Flugzeug nach Tokio oder in einer Woche 3 mal mit dem Auto in die Schweiz – seit Jahrzehnten ist Bruno bei „allen“ Pflichtspielen des BVB dabei und kann wie wohl kaum ein anderer von spannenden Erlebnissen rund um unsere Borussia berichten. Davon konnten sich die Besucher des Borussentreffs am Dienstag-Abend überzeugen und hörten gerne und gespannt den oft lustigen Geschichten von Bruno zu. Für viele ist Bruno sicher ein Vorbild, der unsere Borussia trotz häufig widriger Umstände immer begleitet hat, was besonders in früheren Zeiten, in denen es noch keine Fanclubs und organisierte Auswärtsfahrten gab, nicht immer einfach war. Am Ende wurde Bruno noch von zahlreichen Fragen rund um seine Reisen gelöchert. Er wurde auch gefragt welchen Gegner er sich für diesen europäischen Wettbewerb wünscht. Ihm fallen da viele lohnenswerte Reisen ein, aber besonders Nordirland und Schweden reizen ihn. Wir bedanken uns herzlich bei Bruno für seinen Besuch und einen unterhaltsamen und schönen Abend! BVB | FAN & FÖRDERABTEILUNG

Scroll To Top