• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Besonderer Nezugang für Fanabteilung

Besonderer Nezugang für Fanabteilung

Am Mittwoch fand die offizielle Übergabe des neuen Infoanhängers auf dem Nordtribünenvorplatz am Stadion statt. Der Sonderfahrzeughersteller Esselmann aus Hamm übergab den Infoanhänger an den Vorsitzenden der BVB-Fanabteilung Marco Blumberg und den Evonik-Bundesligabeauftragten Lutz Dreesbach.

 

Zahlreiche interessierte BVB-Fans hatten sich zur Übergabe und zur Vorstellung des besonderen Neuzuganges der Fanabteilung vor dem Stadion versammelt, um gleichzeitig mit dem Erwerb der „Abpfiff für Rechts“-Shirts ein notwendiges Zeichen zu setzen.

Die BVB-Fanabteilung konnte nach langer Zeit die Investition in einen neuen Informationsanhänger realisieren. Nachdem im Jahr 2005 das Fanmobil seinen Dienst antrat und der alte Anhänger nicht mehr einsatzfähig war, kann sich die Fanabteilung nun auch über einen dazu passenden neuen Fahrzeuganhänger freuen.

Anlaufstelle für Infos und Anregungen

img 1242 kl logo
Der professionell konzipierte Anhängeraufbau lässt keine Wünsche offen. Neben einer großzügigen Infotheke freuen sich die Fans über einen 46 Zoll großen Informationsbildschirm an der Rückwand des Anhängers. Das Design ist auf Basis des Erscheinungsbildes des Fanmobils abgestimmt.

Gemeinsam mit dem Fanmobil wird der Infoanhänger zukünftig bei den diversen Veranstaltungen und Aktionen rund um den BVB als Infopunkt und Anlaufstelle zum Einsatz kommen. Der mobile Infopunkt soll den Fans als Anlaufstelle dienen und eine leichte Möglichkeit zur Kontaktaufnahme für Fragen rund um den BVB und die Fanabteilung bieten.

„Eine tolle Anlaufstelle für alle BVB-Fans, die uns weitere und leichte Möglichkeiten gibt, mit den Fans ins Gespräch zu kommen und die Fanabteilung zu repräsentieren“, freut sich der Vorsitzende der BVB-Fanabteilung, Marco Blumberg, und dankt dem BVB-Hauptsponsor Evonik, der das Projekt „Infoanhänger“ zur Hälfte finanziert hat. „Wir haben spontan Ja zu diesem Vorhaben gesagt, weil wir die Anschaffung des Anhängers und dessen Ausstattung als sehr hilfreich für die Fans betrachten, denen wir auf diese Weise nachträglich für ihre tatkräftige Unterstützung der Mannschaft auf dem Weg zum Double danken möchten“, betonte Dreesbach.

T-Shirts beim Kreuzviertel-Fest

img 1308 kl logo
Der erste Einsatz des mobilen Infopunktes für alle schwarzgelben Fans steht schon am kommenden Wochenende auf dem Plan. Die Fanabteilung ist mit dem Anhänger auf dem Stadtteilfest „Kreuzviertel pur“ präsent und steht allen BVB-Fans und Mitgliedern der Fanabteilung für Informationen und Gespräche zur Verfügung.

Dort wird es auch das bekannte „Abpfiff für Rechts“-Shrit für 09 Euro zu erstehen geben. Der Erlös geht der komplett an die Beratungsstelle für Opfer rechter Gewalt.

 

Scroll To Top