• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Projekte » Regionalvertreter » Baden-Württemberg

Baden-Württemberg

Josef_KöppelName: Josef Köppel
Alter: 28 Jahre
Beruf: Produktmanager
Wohnort: Stuttgart
Mail: josef.koeppel@bvb-fanabteilung.de

Über den Vertreter:

Ich wurde im Dezember 1988 in Ellwangen bei Aalen geboren. Anders als viele Freunde, die Fans vom VfB Stuttgart oder FC Bayern München wurden, interessierte mich der Fußball früher überhaupt nicht. Erst 2002 packte mich der BVB Virus und so sah ich mein erstes BVB Spiel live im Stadion mit meinem Vater in der Saison 2002/2003. Da auch meine Eltern und meine Schwestern BVB Fans wurdenwurdeder BVB sozusagen ein Teil unserer Familie.

Seit 2003 bin ich Vereinsmitglied und kurze Zeit später folgte die erste Dauerkarten in Block 12, welche ich auch bis heute besitze. Früher war es sehr schwer hier in Baden Württemberg Dortmund Fans kennenzulernen. Die Social Media Kanäle waren damals noch nicht so reif wie heute und so fühlte man sich alleingelassen. Ich denke, die Zeit ab März 2005 prägte mich am meisten. Merkte man doch schon ziemlich früh, dass der BVB ein Teil des Lebens geworden war, stand damals alles am Abgrund. In der Schule wurde man so ziemlich an jedem Montag gemobbt, da man damals irgendwie der einzige Borusse war und Dortmund zu dieser Zeit so ziemlich jedes Spiel gefühlt verlor.

Ich erinnere mich noch gut, dass ich damals am Tag der Molsiris Entscheidung eine sehr wichtige Mathearbeit geschrieben habe, aber meine Gedanken nur in Frankfurt waren und das Resultat dementsprechend ausfiel. War ja nochmals alles gut gegangen. Die sportliche Situation wurde aber irgendwie immer schwächer und so dachte ich mir „Jetzt erst recht“. So wuchs die Verbindung von Tag zu Tag immer mehr. Ich besuchte immer mehr Spiele der Borussia und setzte mich auch an einem Samstag alleine in den Zug um zu Auswärtsspielen zu fahren. 2006 am Tag meines 18. Lebensjahrs organisierte ich mir dann meine Dauerkarte und die ersten Freunde im Block aus Dortmund wurden gefunden. Seit 2008 organisiere ich regelmäßig Fanbusse nach Dortmund und so wuchsen stetig die Kontakte in Baden Württemberg. Seit 2010 bin ich nun aktiv bei der AG Mediateam und unterstütze die Öffentlichkeitsarbeit der Fanabteilung.

Bislang bin ich in Baden Württemberg schon gut vernetzt, aber natürlich ist das noch ausbaufähig. Die Fanclubs hier im Süden leisten auch schon ziemlich tolle Arbeit, was die Vernetzung der Fans im Süden betrifft.  Ich würde gerne die Probleme und Anmerkungen der Fans aus dem Süden sammeln und an die Fanabteilung tragen. Auch denke ich würde es vielen Helfen wenn ein sogenanntes „Fanfest“ hier im Süden auf die Beine gestellt werden könnte. Die Fans könnten Kontakte aufbauen um sich gegebenfalls für Heim- / Auswärtsspiele zusammen zu tun. Früher hab ich öfters Busse aus dem Süden organisiert, wo Fans von Augsburg bis Freiburg schon mitgefahren sind. Gerne würde ich dieses Projekt wieder in Angriff nehmen, wobei die Kartensituation natürlich im Gegensatz zu früher deutlich schwerer geworden ist. Wenn die Vernetzung der Fans im Süden Struktur angenommen hat, wäre ein realistisches Ziel im Sommer ein Grillfest oder ähnliches zu organisieren, wodurch sich die Fans besser und näher kennenlernen können.

 

Scroll To Top