• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Medien » Stellungnahmen

Fanorganisationen verlassen Dialogstrukturen des DFB

unsere kurve

Die unabhängigen Fanorganisationen ProFans, UnsereKurve, Queer Football Fanclubs und F_in ­ Netzwerk Frauen im Fußball haben am 14. Oktober 2015 den bestehenden Fandialog innerhalb der Kommission Sicherheit, Prävention und Fußballkultur beim Deutschen Fußball Bund (DFB) beendet. Ergebnisorientierte Gesprächsbereitschaft und Wertschätzung wurden über Jahre hinweg nicht etabliert. Reform von Dialog­ und Beschlussstrukturen wird gefordert. Mehr lesen »

Stellungnahme zu den Vorfällen in Thessaloniki

FA-Logo-Teaser

Beim Gastspiel unserer Borussia bei PAOK Saloniki kam es im Stadion zu Auseinandersetzungen zwischen Teilen der BVB-Anhänger und der griechischen Polizei. Auslöser des Konflikts war das das gezielte Werfen von Pyrotechnik und das Abschießen von Leuchtspurmunition und Leuchtkugeln im bzw. aus dem Dortmunder Block heraus. Dabei waren nicht nur die Polizeikräfte Ziel der Angriffe, sondern auch Sanitäter, Ordner und unbeteiligte Zuschauer. Mehr lesen »

Ein gemeinsamer Erfolg für den Fußball

IMG_1132

Vorgestern vermeldete die TSG Hoffenheim auf Eingabe des BVB sowie auf die Protestankündigung der Initiative „Kein Zwanni“, dass man zukünftig auf Topspielzuschläge für den Gästebereich in der Sinsheimer Arena verzichten werde und dass die in diesem Jahr durch die Zuschläge erzielten Mehreinnahmen in Höhe von 50.000 Euro als Spende an die Stiftung „Leuchte Auf“ des BVB fließen werden. Mehr lesen »

Borussia verbindet Generationen, Männer und Frauen, alle Nationen!

FABanner

Liebe Mitglieder, die Reaktionen rund um das Vorhaben der Bildzeitung haben wir natürlich zur Kenntnis genommen und haben bereits gestern Morgen eine ausführliche Protestnote zum Thema an den Vereinsvorstand, die Direktoren und die Geschäftsführung gesandt. Aus Gründen der Transparenz möchten wir nun unsere Anfrage/ Bitte öffentlich zur Verfügung stellen, um Euch als Mitglieder über den Vorgang zu informieren: Mehr lesen »

Stellungnahme zur Antwort der Polizei Dortmund

FA-Logo-Teaser

BVB-Fans wurden nach dem Heimspiel gegen Mönchengladbach vor dem Fan-Projekt von Neonazis provoziert und bedroht. Der Einsatz der Polizei richtete sich aber besonders gegen die Borussia-Anhänger. Die Fanabteilung hat den Einsatz hinterfragt und nimmt hier zu den Antworten der Polizei Dortmund Stellung. Mehr lesen »

Preisgestaltung Dauerkarten in der EL

DK20152016

Preisgestaltung Dauerkarten in der EL Die BVB-Fanabteilung (FA) bezieht Stellung zu den Vorkommnissen der letzten Tage hinsichtlich einer geplanten Erhöhung der Preise für Dauerkarteninhaber mit Option auf einen Platz bei Spielen im internationalen Wettbewerb. Mehr lesen »

Kein Platz für Rechte!

GegenRassismus

Samstagnachmittag, Strobelallee Dortmund, Fußballzeit – und vor diesem Heimspiel gegen Hannover 96 auch Zeit, um noch einmal klar zu machen: Dortmund und der BVB werden Rechte in ihrer Mitte nicht tolerieren. Überall im Stadion machten das die BVB-Fans am Samstag klar. Mehr lesen »

Courage gegen Nazis beim BVB

Abpfiff für Rechts

„Borussia verbindet Generationen, Männer und Frauen, alle Nationen.“ So heißt es in einem Fanlied von Borussia Dortmund. Doch es gibt eine Minderheit in Dortmund, die die Grundwerte unseres Vereins, unseres Fanseins, aber vor allem Begriffe wie Toleranz, Vielfalt und Demokratie mit Füßen tritt. Mehr lesen »

Scroll To Top