• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Medien » Kolumnen » Kolumne: Letzte Vorbereitungen und Vorfreude auf’s Finale
Kolumne: Letzte Vorbereitungen und Vorfreude auf’s Finale

Kolumne: Letzte Vorbereitungen und Vorfreude auf’s Finale

Die Vorbereitungen auf das DFB-Pokalfinale laufen auf Hochtouren. Nicht nur die Mannschaft von Borussia Dortmund, auch die BVB | Fan- und Förderabteilung steckt in den Planungen für das Finalwochenende. Der in den letzten Wochen in ehrenamtlicher Arbeit organisierte Sonderzug wird am Samstagmorgen gut 900 BVB-Fans nach Berlin bringen und in der Nacht nach dem Spiel zurück nach Dortmund.

In der Zeit zwischen der Ankunft in der Hauptstadt am Mittag und der Rückfahrt des Sonderzugs in der Nacht können alle mitreisenden BVB-Fans die Stimmung im in schwarz-gelb getauchten Berlin genießen und am Abend mit der Mannschaft im Olympiastadion mitfiebern, die elf Borussen auf dem Feld lautstark unterstützen und so für eine wieder einmal unvergessliche Finalatmosphäre sorgen.

Das Spiel am Samstag ist das dritte Finale, das Borussia Dortmund innerhalb von drei Jahren erreicht. Nach dem DFB-Pokal-Sieg 2012 und der Niederlage im Champions-League-Finale im letzten Jahr soll der DFB-Pokal in diesem Jahr zurück an die Strobelallee geholt werden.

Während auf der Hinfahrt noch gespannte Vorfreude auf das Spiel herrschen wird, soll die fünfstündige Rückfahrt eine große Siegesfeier mit ausgelassen feiernden Gästen werden.

 

Über die BVB | Fan- und Förderabteilung veröffentlichen BVB-Fans einmal in der Woche eine Fan-Kolumne in den Ruhr Nachrichten. Die dort veröffentlichten Meinungen / Kommentare spiegeln weder zwingend noch bindend die Meinung der BVB | Fan- und Förderabteilung wider.

Sina Resch

Scroll To Top