• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Fan-Informationen » Auswärts » 1.FC Nürnberg

1.FC Nürnberg

Nuernberg_max-morlock-stadion

Stadion: Grundig-Stadion (Max-Morlock Stadion)

Kapazität: 48.553

Gästeblock: Block 25 (Stehplatz) sowie 23,21 (Sitzplatz) in der Südkurve

Preise: Stehplatz Gäste 15 Euro; Sitzplatz Gäste: 26 Euro / 32 Euro

Bus und Bahn: Vom Hauptbahnhof S-Bahn S2 bis Frankenstadion, von der Innenstadt mit den Straßenbahnlinien 6 und 9 oder den Buslinien 44 und 65.

PKW: Über die A45 gehts auf die A3 Richtung Würzburg/Nürnberg. In Höhe Nürnberg auf die A9 wechseln und die Ausfahrt Fischbach nehmen, anschließend den Wegweisungselementen des dynamischen Verkehrsleitsystems (VLS) folgen. Die Anfahrt zu den Parkplätzen wird darüber geregelt.

Fahrtangebote findest du im Fanboard

Bier, Bratwurst & Co.: Kulmbacher zu 3,30 EUR + 1 EUR Pfand, inzwischen durchgehend alkoholhaltig, nur bei Risikospielen gibt es Light-Bier. Ansonsten ist die Stadt Nürnberg weltberühmt für ihre Rostbratwürste, diese werden im Stadion als „Drei im Weckla“ (im Brötchen) verkauft, aber noch besser ist das Steakbrötchen – wahrscheinlich das Beste der Liga, unbedingt probieren!

Besonderheiten: Insbesondere vor der Gästekurve werden verstärkt Alkoholkontrollen durchgeführt. Laut Stadionordnung sind bis zu 0,8 Promille erlaubt, man ist aber bis 1,0 Promille tolerant. Wer allerdings höher liegt wird konsequent des Stadions verwiesen.

Nach dem Spiel: Entweder ab nach Hause oder schnell das Fanoutfit ablegen, denn in Nürnberg ist man als Gästefan, insbesondere als BVB-Fan, eigentlich nirgendwo willkommen!

Vorsicht! Die Nürnberger haben bekanntlich schlechten Umgang im Freundeskreis und sind mit unserem Erzrivalen befreundet. Auf keinen Fall solltet ihr euch daher hinter die Nordkurve verirren. Auch von einem Besuch im nahe gelegenen „Gärtlá“ ist dringend abzuraten, außerdem ist auch die Innenstadt fest in der Hand der Clubberer, ebenso die Kneipen rund um den Bahnhof. Also, kein Risiko eingehen und schnell nach Hause!

Außerdem: Legt euch bloß nicht mit der Polizei an, die bajuwarischen Beamten sind alles andere als zimperlich!

Kulturelles: Nürnberger Burg, Aufmarschplatz, Zeppelinfeld, Kolloseum, Altstadt, Christkindlmarkt (im Winter)

Vereinsseitewww.fcn.de

FanseiteFaszination Nordkurve

Scroll To Top