• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Vorsicht: Betrügerische E-Mails an Nutzer des FA-Boards im Umlauf !!!

Vorsicht: Betrügerische E-Mails an Nutzer des FA-Boards im Umlauf !!!

Aus aktuellem Anlass möchten wir an dieser Stelle einen sehr wichtigen Hinweis an alle Empfänger der Betrugsmail geben! In den letzten Tagen ist eine E-Mail von Betrügern mit einer Zahlungsaufforderung an alle Nutzer des FA-Fanboards versandt worden. Bitte antwortet auf keinen Fall auf diese Mail bzw. zahlt diesen Betrügern keinen Cent. Es handelt sich bei dieser Mail keineswegs um eine offizielle Mail der BVB Fan- und Förderabteilung. Die Forumsnutzung ist und bleibt auch weiterhin kostenfrei! Die BVB Fan- und Förderabteilung distanziert sich ausdrücklich vom Inhalt dieser E-Mail. Wie es zu dieser Mail kommen konnte, ist bisher nicht bekannt. Bitte löscht diese Mail kommentarlos. Es handelt sich um eine sogenannte Phishing Mail, in dieser wird der Empfänger aufgefordert, eine Zahlung zu tätigen. Dazu wiederholt unsere die Bitte: Seht unbedingt von Zahlungen an diese Betrüger ab um Euch selbst zu schützen. Hier der Inhalt der Mail, die bitte dringend gelöscht werden sollte: ++++++++++++++++++++++++++++++ ZITAT Anfang

Sehr geehrter Nutzer des Forums bvb-fanabteilung.de,

Sie haben sich bei bvb-fanabteilung.de angemeldet und daher zur Zahlung einer Anmeldegebuehr von 96 Euro verpflichtet.

Seit dem 01.03.2010 ist die Nutzung des Forums bvb-fanabteilung.de kostenpflichtig, und mit Ihrer Anmeldung haben Sie unseren Allgemeinen Geschaeftsbedingungen zugestimmt.

Die Nutzung des Forums kostet 96 Euro und wird fuer gemein nuetzliche Zwecke im Auftrag des Bundesfinanzministeriums verwendet.

Bitte ueberweisen Sie die Gebuehr von 96 Euro innerhalb von 7 Tagen auf folgendes Bankkonto:

******** ********

Sollten Sie die Zahlung Ihrer Gebuehr vorsaetzlich verweigern, werden wir unsere Anwaeltin Frau Katja Guenther einschalten, was fuer Ihnen bedeutet, dass Sie zusaetzlich die Anwaltskosten uebernehmen muessen.

Auch droht Ihnen ein negativer Schufa-Eintrag und ein polizeiliches Ermittlungsverfahren wegen vorsaetzlichen Betruges.

Bitte unterlassen Sie Drohungen und Verleumdungen auf Ihrer Verbraucherschutz-Seite: http:abo***er-**ber-stal**********

Sie koennen sich Ihrer Zahlungspflicht nicht entziehen, egal was irgendwelche Verbraucherschuetzer behaupten tun.

Mit freundlichen Gruessen

Oliver Goetz & Villiam Adamca Go Web Limited

ZITAT Ende ++++++++++++++++++++++++++++++ Diese Mail ist nicht von der BVB Fan- und Förderabteilung versendet worden und sollte ungelesen gelöscht werden.

Scroll To Top