• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Bewerbungsphase für Vollzeitstelle eröffnet

Bewerbungsphase für Vollzeitstelle eröffnet

Nach 09 Jahren wird die BVB | Fan- und Förderabteilung zum 1. Oktober 2013 ihre erste Vollzeitkraft einstellen. Das dafür festgelegte Anforderungs- und Stellenprofil ist hier veröffentlicht, das Zeitfenster für Bewerbungen ab sofort geöffnet.

Die BVB | Fan- und Förderabteilung feiert dieses Jahr ihren 09. Geburtstag. Seit der Gründung am 13. Dezember 2004 ist die Mitgliederanzahl stetig gewachsen. Damals, in den schweren Zeiten der Beinahe-Insolvenz, startete die Abteilung mit 400 Mitgliedern, heute sind es erfreulicherweise schon über 12.000 treue Anhänger, die sich bewusst für die Mitgliedschaft in der Fanabteilung entschieden haben.

Aus den anfänglichen Aufgaben, die Vereinsmitgliedschaft überhaupt wieder attraktiv zu machen und den Verein beim Neuaufbau zu unterstützen, sind mittlerweile viele andere, zusätzliche Aufgaben und Projekte entstanden. Auch die medialen Anforderungen sind erheblich gestiegen. Der sportliche Erfolg der letzten Jahre tut sein übriges dazu, dass die Fanabteilung immer größere Aufgaben bewältigen muss.

Entlastung für Ehrenämter

Die BVB | Fan- und Förderabteilung hat sich auf die Fahnen geschrieben, die Interessen und Wünsche möglichst vieler Mitglieder und Fans zu vertreten. Zahlreiche BVB-Fans haben sich über die Jahre dafür engagiert, dieser Aufgabe ehrenamtlich nachzukommen. Mittlerweile hat die Arbeit in der Fanabteilung jedoch ein Ausmaß angenommen, dem die Abteilung mit ausschließlich ehrenamtlicher Hilfe nicht mehr gewachsen ist.

Als offizielle Abteilung eines Großvereins im Mittelpunkt des medialen Interesses, lässt sich das Arbeitspensum nicht mehr nur durch Ehrenämter bewältigen. Die hohen Ansprüche an die BVB | Fan- und Förderabteilung sollen jedoch auch künftig erfüllt werden. Deshalb sprach sich die Abteilungsleitung schon vor einigen Monaten für einen Vollzeitposten innerhalb der BVB | Fan- und Förderabteilung aus.

Zeitliche Flexibilität und Fachwissen gefordert

Bei der diesjährigen ersten Mitgliederversammlung am 25. Januar wurde über diese Idee mit einem einheitlichen „Ja“ abgestimmt. Die geschäftsführende Abteilungsleitung hat seither Gespräche zur Umsetzung des Mitglieder-Votums geführt und die nächsten Schritte einleiten können. In der Sommerpause 2013 konnte nun eine Einigung mit dem Präsidium des Borussia Dortmund e.V. erzielt werden.

Das Ehrenamt ist und bleibt natürlich weiterhin die tragende Säule der Fanabteilung und von größter Wichtigkeit. Darauf wollen und werden Abteilungsleitung und Vorstand weiter setzen, denn dies macht die Abteilung seit 09 Jahren aus. Doch die unzähligen Tätigkeitsfelder erfordern auch zeitliche Flexibilität und fundiertes Fachwissen, wie z. B. gute Kenntnisse in den Bereichen Organisation, Öffentlichkeitsarbeit, Buchhaltung, Marketing, Finanzen oder Recht.

Einstellung frühestens zum 1. Oktober

Die Fanabteilung sucht mit der nun veröffentlichten Stellenanzeige und Stellenbeschreibung interessierte und geeignete Kandidaten (m/w). Die Stelle soll möglichst zum 1. Oktober 2013 mit einer geeigneten Fachkraft besetzt werden.

Daher hofft die Fanabteilung, in den nächsten Tagen und Wochen zahlreiche interessante und aussagekräftige Bewerbungen zu erhalten. Die Bewerber sollten sich auch zu ihren Gehaltsvorstellungen und einem möglichen Arbeitsbeginn äußern.

Die neue Arbeitskraft wird als Schnittstelle zwischen Mitgliedern, Mitarbeitern von Borussia Dortmund und der gesamten Abteilungsleitung der BVB | Fan- und Förderabteilung fungieren. Der örtliche Arbeitsplatz wird entweder in der BVB Geschäftsstelle am Rheinlanddamm oder im Stadion eingerichtet.

Ziel ist es, die Fanabteilung bis zu ihrem 09. Geburtstag im Dezember mit einer eingearbeiteten Vollzeitkraft verstärkt zu haben, um anschließend Mitglieder und Fans des BVB noch besser vertreten und mit nützlichen Angeboten und Projekten betreuen zu können.

Die Fanabteilung freut sich über Bewerbungen und Rückfragen per E-Mail an: vorstand@bvb-fanabteilung.de oder postalisch an: Marco Blumberg, Tannenbergstr. 1, 46045 Oberhausen.

Eure

BVB | Fan- und Förderabteilung

Scroll To Top