• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Stadionverbote im internationalen Vergleich

Stadionverbote im internationalen Vergleich

Marco Blumberg hat für die BVB | Fan- und Förderabteilung an einer eintägigen Konferenz im modernisierten Zentralstadion in Leipzig teilgenommen. Thematisiert wurde die Vergabe von Stadionverboten in Europa.

Bei der Konferenz des Institutes für deutsches und internationales Sportrecht haben Fachleute aus vielen Ländern teilgenommen und ihre Rechtsgrundlagen und Modelle vorgestellt, mit dem Thema Stadionverbot umzugehen. Dabei ist deutlich geworden, dass es noch viel schlimmer als in Deutschland ablaufen kann und dass insbesondere in Belgien sehr strenge Regeln und Maßnahmen bestehen, um die Sicherheit rund um ein Fußballspiel zu erhöhen. 

Aber auch einige interessante und neue Ideen sind thematisiert worden, wie man in Deutschland die Vergabe von Stadionverboten im Gesamten verbessern kann, um so die Sicherheit bei den Spielen zu erhöhen, ohne mit ungerechtfertigten Privat-Strafen für Verärgerung in der Fanszene zu sorgen.

Kontakt mit dem DFB-Mann 

Daher hat Marco Blumberg vor Ort Kontakt zum neuen Sicherheitsbeauftragten des DFB, Hendrik Große-Lefert, aufgenommen und noch einmal verdeutlicht, dass es wichtig ist Fanorganisationen, wie Unsere Kurve (UK) – als Dachverband der Fanabteilungen – mit an den Tisch zu nehmen und wünschenswerte Veränderungen beim Thema Stadionverbotsrichtlinien zu bewirken. 

Interessant wurde es für den Vorsitzenden der Fan- und Förderabteilung dann auf der Rückfahrt noch mal. Damit alle pünktlich das Freitagabendspiel erreichen, nahm Marco einige Teilnehmer aus dem Fanlager des FCN mit. Auf der Fahrt ergaben sich spannende Themen, insbesondere das Netzwerk Fananwälte und die Rot-Schwarze Hilfe, ein Netzwerk, welches insbesondere Clubfans bei rechtlichen Fragen im Zusammenhang mit Fußballspielbesuchen unterstützt.

Die Teilnahme am Seminar hat der Fanabteilung viele neue, spannende Einblicke ins kontroverse Thema Stadionverbote. Wir hoffen, durch Marcos Gespräch mit Hendrik Große-Lefert einen Teil dazu beizutragen, dass das Thema auch in Deutschland weiter kritisch beobachtet wird und die sich Vergabepraxis weiter verbessert.

Eure
BVB | Fan- und Förderabteilung

Scroll To Top