• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Rückblick auf die Abteilungsversammlung
Rückblick auf die Abteilungsversammlung

Rückblick auf die Abteilungsversammlung

Einen Tag nach dem 3:1-Sieg in Baku gegen den FK Qabala lud die Fanabteilung zu ihrer zweiten ordentlichen Abteilungssitzung in diesem Jahr ein. Knapp 70 Mitglieder fanden sich am Freitagabend um 19:09 Uhr im Presseraum des Stadions ein und wurden durch den 1. Vorsitzenden Torsten Schild herzlich begrüßt.

 
Bevor die Sitzung begann, erinnerte der Vorstand noch einmal an die kürzlich verstorbenen Fans und Mitstreiter Rüdiger Raguse und Arne Steding. Mit einer Schweigeminute gedachten die Anwesenden der beiden engagierten und beliebten Borussen. Wir werden sie niemals vergessen.

 
Danach musste man trotz großer Trauer zur Tagesordnung übergehen. Michael Röhr legte daher den Rechnungsbericht für das abgelaufene Geschäftsjahr vor. Die Abteilung hat trotz der vielen Auswärtstouren und Veranstaltungen, die in der letzten Saison von den zahlreichen Helfern auf die Beine gestellt worden sind, wieder einmal eine positive Bilanz vorzuweisen. Ein schöner Erfolg für alle Beteiligten. Nachdem der Vorstand ohne Gegenstimmen entlastet wurde, gab dieser einen kurzen Überblick zur aktuellen fanpolitischen Arbeit der Fanabteilung. Durch einen kritischen, aber konstruktiven Dialog mit dem Verein seien zum Beispiel die Wogen nach der kurzzeitigen Erhöhung der Ticketpreise für Dauerkarteninhaber für die Europa League wieder geglättet worden.

20151023_Mitgliederversammlung2_JHS_011
Torsten Schild verkündete anschließend, dass die Fanabteilung jetzt auch international vertreten sei. Mit Werner Brugger habe man in Österreich den ersten Regionalvertreter außerhalb Deutschlands. Zudem habe Dennis Schulz sein Amt in Niedersachsen angetreten. Nach knapp zwei Stunden bedankte sich der Vorstand bei allen Anwesenden für ihr Erscheinen und beendete die Sitzung. Das nächste Mal treffen sich die Mitglieder Anfang des nächsten Jahres zur Abteilungssitzung.

Scroll To Top