• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » PSG und internationale Gäste bei FanOmenal

PSG und internationale Gäste bei FanOmenal

Die Spieltage überschlagen sich: Am Samstag gegen die „alte Dame“ aus Berlin, am Dienstag gegen die Gunners. Sicherlich beides sehr interessante Spiele. Daher will auch das FanOmenal-Team seinen Teil dazu beitragen, den Spieltag mit Leben zu füllen.

Am kommenden Samstag begrüssen wir „Pommes Schwarz Gelb“ bei FanOmenal um mit der Band über ihr neues Album „DE COCO“ zu sprechen. Vorab haben wir bereits eine kleine Umfrage zu Euren Wunschtiteln durchgeführt. Wir werden, wie gewünscht, Euren absoluten Lieblingssong „Tradition verpflichtet“ spielen. Darüber hinaus sicherlich auch noch das ein oder andere Lied aus dem neuen PSG-Album.

Im Anschluss an das Interview werden wir aktuelle Informationen von Sarah Hartwich zum Thema „FA Auswärtsfahrten International“ bekommen, sodass sich ein frühes Erscheinen sicherlich lohnt.

Am Dienstag ist unsere Borussia dann wieder zurück in der Königsklasse. Jeder von uns hat sicherlich mit großer Anspannung vor dem Fernseher gesessen, als in Monte Carlo unsere „Losfee“ Loddar Maddäus darüber entschied, welche Gegner sich unsere Jungs mit dem Gewinn der Meisterschaft nach Dortmund geholt haben. Kurz vor Schluss wurde dann unsere Borussia in den Topf mit Arsenal, Marseille und Piräus gelost und jeder Borusse dachte wahrscheinlich sofort „Tolle Gruppe!“.

Unser erstes Spiel nach jahrelanger Abstinenz ist direkt ein absoluter Kracher: Borussia Dortmund gegen FC Arsenal London – das ist Musik im Ohr eines jeden Borussen und Fußballfans. Und aus diesem Grund haben wir uns für FanOmenal auch internationale Interview-Gäste eingeladen. Ihr dürft also gespannt sein.

Wir freuen uns also auf die „Powerplay-Tage“ und hoffen, dass unsere Kolumne in den „Ruhr-Nachrichten“ und auf unserer Homepage, die in dieser Woche von unserem Gastautor Daniel Lörcher verfasst wurde, bei jedem Stadiongänger auf offene Ohren gestoßen ist und es im Tempel wieder richtig kocht wenn in Dortmund endlich wieder die Königsklasse einzieht.

BVB | FAN- und FÖRDERABTEILUNG
Tobias Westerfellhaus und Jakob Scholz

Scroll To Top