• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » FA-Mitglieder wählten neuen Vorstand
FA-Mitglieder wählten neuen Vorstand

FA-Mitglieder wählten neuen Vorstand

Fast 300 Mitglieder der BVB | Fan- und Förderabteilung wählten am Montagabend einen neuen Vorstand. Außerdem konnte die FA einen Rekordumsatz und Aktuelles aus den Arbeitsgruppen bekannt geben. Ein Rückblick.Z ur Mitgliederversammlung der BVB | Fan-und Förderabteilung erschienen im Presseraum des Stadions 277 stimmberechtigte Mitglieder. 

Nach der Begrüßung um 19:19 Uhr durch das Präsidiumsmitglied des Gesamtvereins Dr. Lunow folgten zunächst die traditionellen Formalitäten der Mitgliederversammlung. Anschließend hob der ausscheidende Vorsitzende Marco Blumberg in seinem Rechenschaftsbericht die stattlich gewachsene Mitgliederzahl – knapp 13.000 – und die gestiegenen Umsätze von über 500.000 Euro hervor. Auch die zum 1. Februar geschaffene Vollzeitstelle in der Abteilung ist ein Verdienst der zurückliegenden Amtszeit. Anerkennung und Dank gab es im Hinblick auf die erfolgreichen Aktivitäten für die vielen ehrenamtlichen Mitstreiter in den fünf tragenden Säulen der BVB | Fan – und Förderabteilung.

  • Die Fan- und Vereinspolitik
  • Das gesellschaftliche Engagement  (insbes. die AG „Uns verbindet Borussia“)
  • Die Organisation und Durchführung der zahlreichen Fanreisen
  • Das Informationsmanagement
  • Die Außendarstellung durch ein eigenes Media-Team

DIE VERANSTALTUNG IN DER TICKER-NACHLESE

Die Gruppenköpfe der Arbeitsgruppen gaben einen guten Überblick über den Stand der geleisteten Arbeit und zeigten die zukünftigen Schwerpunktthemen ihrer Arbeitsgruppen auf.

1MV2014_031Mit großer Mehrheit (nur sechs Enthaltungen) wurde dann der aktuelle Vorstand entlastet. Marco Blumberg, Stefan Petschak und Guido Schnittker wurden für ihre unermüdlichen Aktivitäten der zurückliegenden Jahre mit je einem Hand signierten Trikot der aktuellen Profi-Mannschaft unter Beifall der anwesenden Mitglieder geehrt. Die BVB | Fan- und Förderabteilung bedankt sich an dieser Stelle noch einmal bei den ausscheidenden Personen und dankt ihnen für die langjährige, aufopferungsvolle und erfolgreiche Arbeit in der FA.

Für die Wahl des neuen Vorstandsvorsitzenden kandidierte Torsten Schild, der sich den Mitgliedern vorstellte und um Vertrauen für sich und fünfköpfiges Vorstandsteam warb. Im Anschluss stellte sich der Kandidat den überwiegend kritischen Fragen der Mitglieder. Mit großer Mehrheit (221 Ja-Stimmen) wurde Torsten Schild zum neuen Vorsitzenden gewählt.

FOTOS VON DER 1. MITGLIEDERVERSAMMLUNG

Er versprach, in seiner ersten Amtszeit insbesondere an der Transparenz im Konstrukt Fanabteilung und der Außendarstellung der FA zu arbeiten. „Eine Mitgliedschaft in der FA und dem BVB ist mehr als 10 Prozent Rabatt im Fanshop, das müssen wir den Leuten klar machen“, sagte Schild. Als weiteres konkretes Ziel nannte er die Stärkung der Zusammenarbeit der Fan- und Förderabteilung mit den aktiven Organisationen, Gruppen, Fanclubs und Organen rund um Borussia Dortmund. „Wir haben alle eine große Gemeinsamkeit: uns liegt das Wohl von Borussia Dortmund am Herzen. Wir wollen künftig noch mehr Synergien bilden, um uns als Fans noch besser für unsere Belange und unseren Verein einsetzen zu können“, blickt Schild auf die kommenden zwei Jahre seiner Amtszeit.

1MV2014_052 (1)Zur stellvertretenen Vorsitzenden wurde Christina Gassner mit nur 17 Nein-Stimmen oder Enthaltungen gewählt. Bei 277 anwesenden Mitgliedern ergibt das knapp 93 Prozent Zustimmung für die Leiterin der AG Fanpolitik. Mit einem ähnlich starken Ergebnis wurde Michael Röhr als Schatzmeister für seine dritte Amtszeit wiedergewählt. Neu ins Vorstandsteam wählten die Mitglieder auch die Kandidaten für den 4. und 5. Vorstandsposten: Das durch die Stadion-Vorprogramm-Sendung „Fanomenal“ bekannte Duo Tobias Westerfellhaus  und Jakob Scholz wurde mit großer Mehrheit gewählt.

Gegen 21.30 Uhr schloss Torsten Schild in seiner neuen Funktion die erste Mitgliederversammlung der Fanabteilung im Jahr 2014. Im kommenden Herbst wird die FA im Vorfeld der Jahreshauptversammlung des BVB e.V. zur zweiten Mitgliederversammlung laden.

BVB | Fan- und Förderabteilung

Scroll To Top