• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Nazis und Fußball passen nicht zusammen!
Nazis und Fußball passen nicht zusammen!

Nazis und Fußball passen nicht zusammen!

Die Saison 2013/14 ist gespielt, alle Entscheidungen sind gefallen. Der BVB hat wieder einmal eine außergewöhnliche Saison absolviert, die mit dem Finale in Berlin ihren Abschluss gefunden hat.

Bevor es für alle in die Sommerpause geht, greift der BVB jedoch noch ein Thema auf, mit dem wir uns leider auch in dieser Saison auseinander setzten mussten: Nazis und Fußball passen nicht zusammen! Für den schwarzgelben Fußball gilt das erst recht, denn Borussia verbindet alle Nationen und Kulturen, auf und neben dem Platz! Borussia Dortmund hat einen Film produzieren lassen, der diese glasklare Botschaft übermittelt.

Den Film könnt ihr euch hier ansehen und ihn natürlich sehr gerne weiterverbreiten:

Der BVB bezieht mit diesem Spot eine unmissverständliche Position, der sich die BVB | Fan- und Förderabteilung uneingeschränkt anschließt. In unserem Stadion und Vereinsumfeld dulden wir keine rechte Gesinnung. Rassismus, Diskriminierung jeglicher Art und Einschüchterungen anders Denkender haben bei uns nichts zu suchen.

Der Film hat aber noch eine weitere Botschaft: wir können den Kampf gegen Rechts nur gemeinsam führen. Mit zahlreichen Aktionen in dieser Saison hat die Fanabteilung zusammen mit dem BVB, der Fanbetreuung und dem Fanprojekt-Dortmund e.V. erneut gezeigt, wie man gemeinsam gegen Rassismus und Diskriminierung vorgehen kann. Selbstverständlich werden wir unsere Zusammenarbeit auch in der kommenden Saison fortführen. Es gibt schließlich noch viel zu tun.

Bei diesem Thema ist aber auch jeder einzelne gefragt: Tretet für Toleranz, Vielfalt und Demokratie ein und stellt euch denen entgegen, die diese Werte missachten. Nur zusammen können wir Rassismus und Diskriminierung aus unseren Stadien verbannen.

Eure BVB | Fan- und Förderabteilung

Scroll To Top