• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Nachbericht: Fanversammlung

Nachbericht: Fanversammlung

Zwei wichtige Themen prägten die Tagesordnung der offenen Fanversammlung, zu der sich am Montag um 19:09 Uhr insgesamt 82 BVB-Fans im Presseraum des Stadions einfanden: Zum einen die Vorstellung der neuen Homepage der FA, und zum anderen die Wahl drei neuer Fanvertreter in den Fanbeirat. Nach dem Bericht von Sarah Hartwich aus der PG Basisarbeit und der Vorstellung der neuen FA-Redaktion durchStefan Petschak präsentierte der Moderator Tobi Westerfellhaus zunächst die neue Website der FA, welche in den kommenden Tagen online gehen wird. Im weiteren Verlauf stellte Marco Blumberg das Konzept des Vorstandes der Fan- und Förderabteilung für die nächsten zwei Jahre vor.

Neue Mitglieder des Fanbeirates: Menz, Wollenhaupt, Deussen (v.l.)

Als nächster Tagesordnungspunkt stand die Wahl der Fanbeiratsmitglieder an. Da die bisherigen Amtsinhaber ihre Posten aufgrund beruflicher bzw. privater Gründe nicht weiterführen können, wurde ihnen zunächst an dieser Stelle für ihre zum Teil jahrelange Arbeit gedankt. Als neue Kandidaten stellten sich Christian Menz, Alexander Deussen sowie Magnus Wollenhaupt vor, welche mangels Gegenkandidaten direkt en bloc einstimmig gewählt wurden. Wollenhaupt nannte als Vorstandsmitglied von TU als eines seiner Ziele, die Kommunikation zwischen Ultraszene und Fanabteilung zu verbessern, um als BVB-Fangemeinde noch geschlossener auftreten zu können, bevor der Vorsitzende der Fan- und Förderabteilung Marco Blumberg die gelungene Fanversammlung beendete.

Scroll To Top