• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Das Logo bleibt unverändert

Das Logo bleibt unverändert

Das Vereinswappen von Borussia Dortmund bleibt auch weiterhin unangetastet. Der Marketing-Schriftzug „Echte Liebe“ wird, wie bereits seit der Jahrhundert-Saison 2009/2010, weiter nur als Beisatz neben dem Logo auftauchen. Die BVB | Fan- und Förderabteilung sprach zu diesem Thema mit dem Marketing-Chef der BVB KGaA, Carsten Cramer.

Der Schock und Ärger saßen tief bei vielen Fans, als über das Wochenende nach einer Aktualisierung der Bundesliga-Website eine uns bis dahin nicht bekannte Version unseres Vereinswappens auftauchte. Dort wurde der Zusatz „Echte Liebe“ als Schriftzug unter das runde Logo gesetzt und suggerierte den Eindruck, der Spruch, ein Marekting-Slogan den der BVB seit dem 100-Jährigen Vereinsjubiläum nutzt, wäre Bestandteil des Logos.

Borussia Dortmund Logo

Umgehend setzten sich zahlreiche BVB-Fans, das Internet-Fanzine Schwatzgelb.de und auch die BVB | Fan- und Förderabteilung mit der BVB KGaA in Kontakt. In einem Gespräch mit Carsten Cramer, BVB-Direktor für Vertrieb und Marketing, wies der Vorsitzende der BVB | Fan- und Förderabteilung auf die Unantastbarkeit des Logos und dessen Bedeutung für uns Fans hin. Die Fanabteilung hätte eine Veränderung im Logo, besonders ohne in Kenntnisnahme der Mitglieder und Fans des BVB, scharf kritisiert.


Cramer konnte jedoch deutlich versichern, dass das Logo in keinem Fall verändert wird und der Schriftzug „Echte Liebe“ auch weiterhin nicht Bestandteil des offiziellen BVB-Logos ist. Der Slogan wird jedoch, wie bereits seit nun mehr fast drei Jahren praktiziert, weiterhin für die öffentliche Kommunikation genutzt. Das bedeutet, dass die beiden Wörter schlicht neben dem Logo beispielsweise in der Signatur der BVB-Mitarbeiter oder auf Werbebanden im Stadion auftauchen werden. 

Die von der DFL- und der BVB-Facebookseite verwendete Version, in der die Wörter zentral unter dem Logo prangen, wird in den kommenden Tagen wieder ersetzt und durch die bekannte Version ausgetauscht. 

Eure

BVB | Fan- und Förderabteilung 

Scroll To Top