• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Jakob Scholz
Jakob Scholz

Jakob Scholz

Welche Aufgaben willst du mit der FA anpacken?

Ich möchte dazu beitragen, dass die BVB-Fanabteilung transparenter wird; für mich bedeutet das, nicht nur über Projekte, sondern auch über die Alltagsarbeit der Abteilung zu berichten, damit Außenstehende schneller Bezugspunkte zu unserer Arbeit finden und sich so leichter einbringen können.

Du hast eine Affinität zu den Alpen – wieso bist du BVB-Fan geworden?

Als ich 1994 aus dem bayerischen Exil ins Ruhgebiet wechselte, waren mir die Menschen hier von Beginn an näher, als es der Münchner je war; Die Sache mit dem BVB begann aber schon etwas früher: Mit einem Schal und Europapokalnächten im Fernsehen.

Was hast du als Fanomenal-Moderator gelernt?

Vor allem, dass die BVB-Fanabteilung dauerhaft um eine vernünftige Position zwischen den zu vertretenden Faninteressen/-themen und den Vereinsinteressen bemüht sein muss.

Du bist für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Welche Erfahrung hast du mit Medien?

Meine Erfahrungen beruhen auf  meiner Arbeit für schwatzgelb.de und der Medienarbeit rund um die Fankampagne „12:12“, deren Sprecherkreis ich angehörte.

Scroll To Top