• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Gastfreundlich auch gegen Bayern

Gastfreundlich auch gegen Bayern

Auch vor dem mit Spannung erwarteten Spiel unserer Borussia gegen Bayern München hat sich die Gruppe „Uns verbindet Borussia – und vieles mehr“ wieder aufgemacht die mitgereisten Gästefans freundlich und informativ zu begrüßen.

Viele der regelmäßigen Stadionbesucher werden den Stand vor der Roten Erde inzwischen schon kennen. Dort verteilen die Verantwortlichen Begrüßungsflyer an die Gästefans, verbunden mit der Einladung zum gemeinsamen Plausch in der Roten Erde. Sie informieren über Stadion, Verein oder Fahrtwege durch die Stadt, sind aber inzwischen auch Anlaufstelle für die eigenen Fans. Die Mitglieder der Gruppe „Gastfreundschaft“ beantworten Fragen zur Mitgliedschaft in die Fan- und Förderabteilung oder die Fahrt der FA-Busse zum nächsten Auswärtsspiel.

Entstanden ist die Idee der Aktion „Gastfreundschaft“ wie eingangs erwähnt in der Gruppe „Uns verbindet Borussia – und vieles mehr“ in Anlehnung an die Fantreffs der 1980er und 1990er Jahre. So soll der freundliche Kontakt zwischen Heim- und Gästefans wieder gefördert werden und auch die Auswärtsfahrt zu unserem Stadion -unabhängig vom Ergebnis- in positiver Erinnerung bleiben. 

Die Erfahrungen mit dieser Aktion sind durchweg positiv. Die Resonanz der Gästefans gibt den Verantwortlichen Recht. So wurde die Gelegenheit an den Stand zu kommen auch von vielen Fans des FC Bayern genutzt. Nachdem man die eigene Aktion erklärt hatte, wurden viele interessante Gespräche geführt. Die Fans tauschten sich über die eigenen Vereinsstukturen aus, diskutierten die letzten Ergebnisse und tippten nicht zuletzt den Ausgang der deutschen Meisterschaft.

Als Aufkleber für die BVB-Fans daheim eingepackt wurden, konnte man sich sicher sein, mit dieser Aktion genau den richtigen Weg zu gehen.

Scroll To Top