• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Franz Jacobi-Film auch in Bayern zu sehen
Franz Jacobi-Film auch in Bayern zu sehen

Franz Jacobi-Film auch in Bayern zu sehen

Im März feierte „Am Borsigplatz geboren – Franz Jacobi und die Wiege des BVB“ in Dortmund große Premiere. Vor dem offiziellen DVD-Verkauf hatte zuletzt die  Regionalvertretung in Baden-Würrtemberg eine Vorführung organisiert, jetzt wird es den Film dank der Regionalvertretung Bayern auch in Regensburg zu sehen geben.

In den vergangen zwei Jahren produzierten drei Dortmunder Filmemacher Gregor Schnittker, Marc Quambusch und Jan-Henrik Gruszecki einen packenden Film über die Entstehung von Borussia Dortmund.

Mitglieder der BVB | Fan- und Förderabteilung um den neuen Regionalvertreter Andy Liedl nun realisieren, dass der Film auch in Regensburg / Bayern aufgeführt wird. Wann? Am 02. Mai um 12.00 Uhr im Garbo Kino.

Alle Borussen und generell Fußballinteressierte Leute aus dem Raum sind herzlich dazu eingeladen an der Reise zu den Ursprüngen des Dortmunder Fußballs teil zu haben.

Der Eintritt wird 7 Euro kosten, Karten wird es noch an der Tageskasse geben.

Aber es wird nicht nur den Film geben!
Nach der Vorstellung sind alle mit Interessierten zum gemeinsamen „Rudelgucken“ der Bundesliga-Partie gegen Hoffenheim in Carlito´s Bistro & Cocktailbar eingeladen, das Spiel wird dort exklusiv für BVB-Fans gezeigt: Gesandtenstraße 8, 93047 Regensburg.

Infos zum Film findet ihr unter www.franz-jacobi.de.
Alle aktuellen Informationen zur Veranstaltung findet ihr auf Facebook.

Scroll To Top