• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Fanordner in Mönchengladbach

Fanordner in Mönchengladbach

Unter der gut 20.000 schwarzgelben Borussen gestern in Mönchengladbach waren erneut 23 Fanordner der BVB | Fan- und Förderabteilung im Einsatz. Wie schon bei den letzten Spielen im „Borussia Park“ wurden unsere Fanordner wieder freundlich in Mönchengladbach begrüßt und waren herzlich willkommen. Um 14:00 Uhr startete der Fanordnerbus pünktlich an der Geschäftsstelle des BVB und machte sich auf den Weg zu den Fohlen. Nach einer kurzweiligen Fahrt kamen die Fanordner dort nach einer guten Stunde Fahrt an und begaben sich direkt ins Stadion. Dort verteilten sich alle in die Mundlöcher der Tribünen, wobei besonders die gemischten Blöcke berücksichtigt wurden. Auf Wunsch des Gladbacher Sicherheitsbeauftragten waren auch 3 Fanordner vor der Nordkurve eingeteilt, um unsere Fans direkt ansprechen und in andere Stadionbereiche schicken zu können. Bis auf kleine Diskussionen und Auseinandersetzungen verlief der gesamte Aufenthalt überwiegend friedlich. Sicher auch aufgrund dessen, dass die BVB Fans dank unserer Fanordner im gesamten Stadionbereich Ansprechpartner aus den eigenen Reihen finden konnten. Nach dem Spiel konnte der Bus dann zügig den Parkplatz verlassen. Im Bus warteten einige Getränke, die bei der Rückfahrt nach vielen Stunden stehend in der prallen Frühlingssonne genossen wurden. Gegen 22:15 Uhr erreichte der Bus dann wieder die heimische Geschäftsstelle und alle Fanordner machten sich auf den Weg in ein ruhiges Osterwochenende. An dieser Stelle möchten wir es nicht versäumen, uns bei allen Fanordnern für den ehrenamtlichen Einsatz in Mönchengladbach herzlich zu bedanken! Wir sind sicher, dass wir durch euren Einsatz und euer Engagement auch bei kommenden Spielen im „Borussia Park“ wieder dabei sein werden. Eure BVB | Fan- und Förderabteilung

Scroll To Top