• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Eröffnung der FA-Sonderausstellung im BORUSSEUM

Eröffnung der FA-Sonderausstellung im BORUSSEUM

Die BVB | Fan- und Förderabteilung (FA) feiert 2014 mit mehreren Veranstaltungen ihr zehnjährige Bestehen. Der Auftakt wurde pünktlich um 19.09 Uhr im BORUSSEUM gefeiert.
20141115_10_Jahre_Fanabteilung_JHS_012Im Nebenraum des BORUSSEUMs wurde extra eine Sonderausstellung zum Jubiläum angefertigt. Torsten Schild eröffnete die Ausstellung in Begleitung von Dr. Reinhard Rauball, Dr. Reinhold Lunow und Sigfried Held mit interessanten Fakten zur Geschichte der FA. Der Schatzmeister des Gesamtvereins, Dr. Reinhold Lunow, sprach das Grußwort und war stolz über die Entwicklung der FA.

Die Mitgliederzahlen sind im Laufe der Jahre auf rund 15.000 Mitglieder angewachsen. Die ehrenamtliche Arbeit der FA schätzt Reinhold Lunow nach wie vor sehr. Ein Jahr, bevor er Schatzmeister des e. V. wurde, wurde er selbst gefragt, ob er nicht dem FA-Vorstand angehören möchte. Leider war ihm dies damals aus Zeitgründen nicht möglich. Dr. Reinhold Lunow betonte erneut die Verbundenheit zur Abteilung, ehe sich die Türen zum Ausstellungsraum öffneten.

20141115_10_Jahre_Fanabteilung_JHS_019Seit dem 16. November 2014 kann die Sonderausstellung im BORUSSEUM von allen Besuchern besucht werden. Die Entwicklung der FA mit allen Höhen und Tiefen, viele Projekte und die ehrenamtliche Arbeit in der Abteilung – über all dies gibt die Ausstellung einen Überblick. Eine Grafik veranschaulicht die Reiseziele, zu denen es organisierte Fahrten der FA gab.

Auch alle Arbeitsgruppen der FA sind dargestellt und geben den Besuchern Einblicke in die alltägliche Arbeit. Alle Meilensteine aus zehn Jahren BVB | Fan- und Förderabteilung sind dort zu finden. Wer gerne in alten Erinnerungen schwelgen oder einfach die Zeit der FA nochmals durchleben möchte, hat voraussichtlich bis Ende Januar 2015 Gelegenheit dazu.

Alle Fotos von der Eröffnung

Scroll To Top