• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Ein Stern zum Geburtstag
Ein Stern zum Geburtstag

Ein Stern zum Geburtstag

Die BVB | Fan- und Förderabteilung (FA) wird zehn Jahre alt. Um diesen Anlass zu feiern, waren am Samstag, 15. November, rund 500 treue Begleiter, ehemalige und aktuell Aktive, Mitglieder der FA und Vereinsoffizielle eingeladen und durften zusammen in der Nordtribüne unseres Stadions feiern.

20141115_10_Jahre_Fanabteilung_JHS_055Zu Beginn lobte BVB-Präsident Dr. Reinhard Rauball in seiner Rede die zehnjährige Arbeit der FA: „Sie haben den Fans in unserem Verein eine Stimme gegeben und haben wichtige Projekte angeschoben. Mit allen Vorsitzenden der BVB | Fan- und Förderabteilung herrschte stets ein vertrauensvoller, positiver Umfang, auch wenn wir nicht immer einer Meinung waren. Sie alle haben hervorragende Arbeit geleistet.“ Der Präsident betonte, er sei stolz, dass es die Gründer der FA schafften, in der schweren Zeit im Jahr 2004 die Abteilung zu Gründen und zu „einem festen Bestand der BVB-Familie zu machen“.

Im Anschluss überreichten Reinhard Rauball, BVB-Schatzmeister Reinhold Lunow und KGaA-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke dem aktuellen FA-Vorsitzenden Torsten Schild den letzten Stern im BVB-Walk of Fame. Dieser Weg führt quer durch Dortmund bis zum Stadion. Der FA-Stern wird demnächst auf dem Stadionvorplatz, an der Stelle des ehemaligen FA-Infostands, eingelassen.

Anschließend ließ es sich auch der Oberbürgermeister der Stadt Dortmund, Ullrich Sierau (SPD), nicht nehmen, als FA-Mitglied seine Glückwünsche zu vermitteln. In seiner Rede hob er die Bedeutung der BVB | Fan- und Förderabteilung für den Dortmunder Kampf gegen die rechte Szene in Dortmund hervor. Er gratulierte zum zweiten Platz des Julius-Hirsch-Preises und bedankt sich für die Arbeit der FA, „die den Fans eine Stimme im Verein zurückgegeben hat – in einer Zeit, als ihnen niemand mehr zuzuhören drohte“.

20141115_10_Jahre_Fanabteilung_JHS_074Die Gründungsmitglieder Reinhard Beck und Olaf Suplicki blickten im Interview mit Hansi Küpper auf die Gründungszeit vor zehn Jahren zurück: „Wir sind stolz, diesen Schritt damals gegangen zu sein. In einer Zeit, in der es für viele Fans nicht selbstverständlich beziehungsweise schwer war, Mitspracherechte zu organisieren. Nach der Molsiris-Entscheidung im Jahr 2005 hätte auch schon alles zu Ende sein können.“

Götz Vollmann, der die FA von 2007 bis 2010 als Vorsitzender leitete, und Marco Blumberg, Vorsitzender von 2010 bis 2014, standen als nächstes Rede und Antwort. Götz Vollmann betonte, wie viel Glück die Borussia mit der Verpflichtung von Jürgen Klopp hatte und dass er wohl der beste Transfer der letzten 105 Jahre gewesen wäre. Der zweite Vorsitzende der FA-Geschichte zeigte sich beeindruckt von der derzeitigen Leistung der Fans. Bei den Heimspielen gegen Hannover und Hamburg hätte man gesehen, wie verrückt die Fans nach diesem Verein sind, auch wenn man auf Tabellenplatz 18 steht.

20141115_10_Jahre_Fanabteilung_JHS_070Abschließend kamen der aktuelle Vorstand in Person von Torsten Schild und Tobias Westerfellhaus auf die Bühne und ehrten ihre Vorgänger. Alle bisherigen Vorstandmitglieder erhielten durch den aktuellen Vorstand Urkunden für die ehrenamtliche Arbeit der vergangenen Jahre. „Die ehemaligen Vorstände haben grandiose Arbeit geleistet. Es ist eine Ehre, diese Arbeit weiterführen zu dürfen“, betonte Torsten Schild.

Nach Abschluss des offiziellen Teils wurde das Buffet und die Bar eröffnet, ehe „Pommes Schwarz Gelb“ die Bühne eroberten. Über eine Stunde lang leistete einen stimmungsvollen musikalischen Beitrag, füllten die Tanzfläche und brachten die Party mit bekannten schwarz-gelben Fanliedern zu kochen. Bis in die frühen Morgenstunden feierten hunderte BVB-Fans den Auftakt der Jubiläums-Feierlichkeiten und zehn Jahre BVB | Fan- und Förderabteilung.

Der Abteilungsvorstand dankt allen Partygästen für diesen unvergesslichen Abend und bedankt sich an dieser Stelle noch einmal ausdrücklich bei allen beteiligten Helfern für ihre großartige Unterstützung.

Zehn Jahre für Borussia!

BVB | Fan- und Förderabteilung

Alle Fotos zur Feier

Scroll To Top