• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » “Ein Ball – Eine Welt!“ – Interkultureller Tag im BVB-Lernzentrum
“Ein Ball – Eine Welt!“ – Interkultureller Tag im BVB-Lernzentrum

“Ein Ball – Eine Welt!“ – Interkultureller Tag im BVB-Lernzentrum

Auch in diesem Jahr veranstaltet das BVB-Lernzentrum, eine Einrichtung des Fan-Projekt Dortmund e.V., den “Interkulturellen Tag der offenen Tür“, um ein deutliches Zeichen gegen fremdenfeindliche Auftritte zu setzen und für ein Miteinander verschiedener Kulturen in Dortmund zu werben.

Unter dem Motto “Ein Ball – Eine Welt“ wird dieser am 14. Juni (15 – 18 Uhr) in Kooperation von BVB-Fanszene und Migrantenorganisationen veranstaltet. Beispielhaft hierzu ist die Kooperation zwischen dem BVB-Fanclub „Totale Offensive“ und dem Flüchtlingsheim Dortmund-Eving zu nennen, welche gemeinsam schwarz-gelbes Liedgut in verschiedenen Sprachen präsentieren werden.

Ein Ball - Eine Welt 2015 PlakatEröffnet wird die Veranstaltung um 15.00 Uhr von Dagmar Freitag, der Vorsitzenden des Sportausschusses des Deutschen Bundestages. Dann wartet ein spannendendes Programm auf zwei Bühnen im schönsten Stadion der Welt auf die Besucher, u.a. mit:

  • Einblicken in historische Riten, Gebräuche und Tänze verschiedener Kulturen (serbische, tamilische, japanische Kultur)
  • BVB-Maskottchen Emma
  • Vorstellung diverser Kampfkünste (Taekwondo / Capoeira)
  • Mitmachaktionen Jonglage & Zauberei von Ratz Fatz
  • Infostand der BVB | Fan- und Förderabteilung
  • Kinderschminken vom BVB-Fanclub Einigkeit
  • Attraktives Sportprogramm zum Mitmachen (Bungee-Running, Streetsoccer, Torwandschießen, Hüpfburg für die kleinsten etc.)
  • Abschluss mit Tombola (Gewinne signierte BVB-Trikots)
  • Abschlussshow von Ratz Fatz (Stelzen & Artistik)

Der Eintritt zur Veranstaltung ist natürlich kostenfrei!

Scroll To Top