• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau wechselt in die BVB ? Fan- und Förderabteilung

Dortmunds Oberbürgermeister Ullrich Sierau wechselt in die BVB ? Fan- und Förderabteilung

Oberbürgermeister Ullrich Sierau ist, seit er denken kann, BVB-Fan und schon seit Jahren Vereinsmitglied beim BVB. Mit dem heutigen Tage wechselte er als Mitglied in die BVB ? Fan- und Förderabteilung. Das hat für ihn nur positive Konsequenzen: Er behält alle Vorzüge einer Mitgliedschaft beim BVB und unterstützt gleichzeitig die Fan- und Förderabteilung. Für den Oberbürgermeister ist das vor allem eine Herzensangelegenheit. „Es ist toll, dass sich hier gerade viele junge Leute zusammentun, um gemeinsam etwas zu bewegen. Außerdem zeigt sich einmal mehr, wie viel positive Energie der Sport hervorbringen kann.“ Die BVB ? Fan- und Förderabteilung wurde im Jahr 2004 als eigenständige Abteilung des Ballspielvereins Borussia 09 gegründet. Sie stellt nicht nur intern ein Bindeglied zwischen Verein, KGaA und den Fans dar, sondern vertritt auch die Interessen der organisierten wie unorganisierten BVB-Fans nach außen. Daneben engagiert sich die BVB ? Fan- und Förderabteilung für soziale und gesellschaftspolitische Ziele, die auch über das Thema „Fußball“ hinausgehen. Oberbürgermeister Ullrich Sierau ist insbesondere von diesem Engagement jenseits des Spielfeldrandes angetan. Daher hat er bereits die Schirmherrschaft für eine der vielen Aktionen der BVB ? Fan- und Förderabteilung übernommen: Bei der für das letzte Heimspielwochenende im August geplanten Fahnenaktion werden die vielen BVB-Fans mit Migrationshintergund zu einer Flaggenparade im Stadion zusammenkommen. Es geht darum deutlich zu machen, wie bunt gemischt die Anhängerschaft des BVB ist und damit buchstäblich „Flagge“ gegen Rassismus und Ausgrenzung zu zeigen. Ullrich Sierau weiß den Einsatz der BVB ? Fan- und Förderabteilung in den verschiedenen Bereichen sehr zu schätzen. Daher möchte er mit dem Wechsel in die Abteilung ganz bewusst ein Zeichen setzen: „Um die großartige Arbeit der BVB ? Fan- und Förderabteilung auf allen Ebenen weiterhin zu unterstützen und um meiner Anerkennung Ausdruck zu verleihen, wechsele ich heute in die Fanabteilung – und das nicht als Oberbürgermeister, sondern vor allem als echter BVB-Fan.“ Damit wird der Oberbürgermeister offiziell als 5909 Mitglied der BVB ? Fan- und Förderabteilung begrüßt. Ein Wechsel von der Fußball- in die Fan- und Förderabteilung ist mit keinen Kosten verbunden. Man bleibt Mitglied des BVB und behält alle damit verbundenen Vorzüge. Nähere Informationen zur Beantragung der Mitgliedschaft und zum Abteilungswechsel sind jederzeit auf der FA-Homepage unter www.bvb-fanabteilung.de zu finden. BVB | FAN- und FÖRDERABTEILUNG

Scroll To Top