• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Die Fanabteilung zu Gast im Gast-Haus
Die Fanabteilung zu Gast im Gast-Haus

Die Fanabteilung zu Gast im Gast-Haus

Bereits zum dritten Mal besuchte die Abteilung „Uns verbindet Borussia“ (UVB) den „Gast-Haus Ökumenische Wohnungsloseninitiative e.V.“ in der Rheinischen Straße, nahe dem Stadtring. Das Gast-Haus ist seit 20 Jahren eine Begegnungsstätte für Wohnungslose und Menschen, die am Rande der Armut leben. 20151012_UVB_im_GastHaus_wh_1 (9)Täglich suchen mehrere Hundert mittellose Menschen das Gast-Haus auf, um das Angebot von Frühstück, Kaffee und Körperpflege in Anspruch zu nehmen. Die ca. 100 ehrenamtlichen Helfer geben dabei im Jahr fast 100.000 Mahlzeiten an die Gäste aus. Diese Zahlen verdeutlichen die Wichtigkeit der Institution und die hohen körperlichen Belastungen für die Helfer. Außerdem vermittelt der Verein Hilfesuchende an Fachleute und bietet auch selbst Hilfe an, zum Beispiel, wenn es um Seelsorge, ärztliche Versorgung, juristischen Rat oder Ämtergänge geht.

20151012_UVB_im_GastHaus_wh_1 (8)So einen Aufwand betreibt man nur, wenn man mit Herz und Seele dabei ist. Dass daran kein Zweifel besteht, davon kann man sich vor Ort überzeugen. Und wer mit Herz und Seele dabei ist, den beansprucht solch eine Tätigkeit nicht nur physisch, sondern oftmals auch psychisch. Die schweren Schicksale, mit denen die Helfer oft konfrontiert werden, gehen aufgrund des täglichen Miteinanders nicht spurlos an ihnen vorbei. Somit ist man im Gast-Haus für jegliche Hilfe dankbar.

 

Im Zeichen von „Echte Liebe“, die im Gast-Haus definitiv zu finden ist, haben sich die Jungs und Mädels von UVB 20151012_UVB_im_GastHaus_wh_1 (1)nun bereits zum dritten Mal zum Gast-Haus aufgemacht, um einen schönen und abwechslungsreichen Abend mit den Menschen dort zu verbringen. Mit zahlreichen Salaten bewaffnet, versammelte sich ein zwölfköpfiges „Brotschmierbataillon“ und jagte auch so manches Bockwürstchen durch den Wasserkocher. Gut 100 Gäste gesellten sich im Laufe des Abends dazu, angelockt von den BVB-Liedern, die durch das Gast-Haus schallten, sowie den genannten Würstchen. Mit vielen netten Gesprächen verbrachte man einen leckeren Abend in gemütlicher Atmosphäre. Dass Borussia Dortmund hier einen hohen Stellenwert hat, darauf deutete der seit Jahren gepflegte BVB-Schrein hin, dessen Kerze bei jedem Spiel des BVB angezündet wird. Um sich bei der Fanabteilung für den tollen Abend zu bedanken stimmte ein Gast das Lied „Leuchte auf“ an, woraufhin alle einstimmten und es somit sogar noch zu einer gemeinsamen Gesangseinlage kam.

20151012_UVB_im_GastHaus_wh_1 (25)Aufgrund der enorm positiven Resonanz aller Beteiligten wird die Fanabteilung künftig jeden dritten Montag im Monat das Gast-Haus besuchen, um die schönen Erlebnisse zu wiederholen. Dazu wird vermutlich wieder der eine oder andere Gastredner, wie die beiden Male zuvor mit Gregor Schnitter und Gerd Kolbe, den Abend bereichern.

Scroll To Top