• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Die Fanabteilung Anfang 2015 – ein Statusbericht
Die Fanabteilung Anfang 2015 – ein Statusbericht

Die Fanabteilung Anfang 2015 – ein Statusbericht

An Aschermittwoch ist für die Jecken traditionell alles vorbei, allerdings nicht für die BVB | Fan- und Förderabteilung. Nach einem tollen Auftritt beim Dortmunder Rosenmontagszug stand zwei Tage später bereits die nächste Veranstaltung auf dem Programm.

Um 19:09 Uhr eröffnete Torsten Schild vor knapp 100 interessierten Mitgliedern am Mittwochabend die erste ordentliche Abteilungsversammlung im Jahr 2015. Nach der Rechungslegung und den Berichten aus den Arbeitsgruppen gab Tobias Westerfellhaus einen kurzen Rückblick zum zehnjährigen Jubiläum der Abteilung.

So seien die Eröffnung der Sonderausstellung sowie die anschließenden Feierlichkeiten im Stadion sehr stimmungsvolle Highlights gewesen. Noch bis zum 1. März könnten sich interessierte Mitglieder und Fans die Geschichte und die Entwicklung der Abteilung im Borusseum anschauen. Auch auf die im Rahmen des Jubiläums durchgeführten Sonderzüge nach München und Berlin habe man durchweg nur positive Rückmeldungen bekommen.

20150218_Abteilungsversammlung1_JHS_006Anschließend berichtete Jakob Scholz über die aufwendige Ausarbeitung und Erstellung des Jubiläumsbuchs, das seit ein paar Wochen bei Heimspielen für Mitglieder an den Infoständen der FA bereitliegt. Ein großes Dankeschön geht hier auch noch einmal an die vielen ehrenamtlichen Helfer, die teilweise in Nachtschichten Unmengen an Material recherchiert, geschrieben und redigiert haben.

Zum bei der letzten Versammlung vorgestellten Projekt „Regionalvertreter“ konnte Torsten Schild bereits erste Erfolge vermelden. Für Bayern werden ab sofort Andreas Lidl und für Baden-Württemberg Holger Zarnetta als FA-Repräsentanten an den Start gehen. Letzterer war sogar extra für die Versammlung aus Stuttgart angereist, um sich allen Anwesenden vorzustellen.

Ein weiteres bedeutendes Projekt für 2015 ist die Wiederbelebung der AG Tradition, für die mit Gerd Kolbe, Wolfgang Weick und Gregor Schnittker bereits prominente Experten begeistert werden konnten. Sie sollen zusammen mit anderen Interessierten dafür sorgen, dass die Geschichte des Ballspielvereins Borussia ein fester Bestandteil der Abteilungsarbeit bleibt.

20150218_Abteilungsversammlung1_JHS_026Doch auch in der Gegenwart gibt es genug Themen, die zur Diskussion stehen. So fragte Tobias Westerfellhaus die Anwesenden nach ihrer Meinung hinsichtlich der aktuellen Überlegungen der DFL in der ersten Liga den Montagsspieltag einzuführen. Der einvernehmliche Tenor der Versammlung stand jedoch nach kurzer Diskussion fest: Eine weitere Zerpflückung des Spieltags ist für Fans nicht akzeptabel. Die Abteilung wird sich mit diesem Auftrag intern beraten wie sie hier weiter vorgeht.

Alle Neuigkeiten und Entwicklungen zu den aktuellen Themen wird die BVB | Fan- und Förderabteilung wie gewohnt über ihre digitalen Kanäle veröffentlichen.

BVB | Fan- und Förderabteilung

20150218_Abteilungsversammlung1_JHS_009

Scroll To Top