• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Die BVB Fanabteilung setzt im Kampf gegen den Schwarzmarkt auf DICH

Die BVB Fanabteilung setzt im Kampf gegen den Schwarzmarkt auf DICH

Vor wenigen Monaten wurde die PG Fanpolitik ins Leben gerufen. Eines der ersten formulierten Ziele der PG war der Kampf gegen den Schwarzmarkt mit Tickets für Spiele unserer Borussia. Nachdem sich nun eine kleine Untergruppe mit diesem Thema befasst hat, werden wir am Samstag mit dem Projekt „Anti-Schwarzmarkt“ auch bei Heimspielen starten. Beim Kampf gegen den Schwarzmarkt sind wir allerdings auf die Hilfe derer angewiesen, die sich auf diesem Wege bereits Tickets für Spiele besorgen mussten. Am Samstag werden unsere Helfer im Stadion (speziell auf den Oberrängen der West- und Osttribüne) Flyer verteilen, in denen alle Informationen unserer Kampagne noch einmal zusammengefasst wurden. Die Mitarbeiter des BVB-Ticketing sind zwar stets damit beschäftigt, überteuerte Karten zu sperren und Verkäufer zu sanktionieren, jedoch können Sie bei weitem nicht alle Verkäufe eigenständig entdecken. Deshalb braucht es die Mitarbeit aller BVB-Fans. Wir möchten gemeinsam mit dem BVB dafür sorgen, dass BVB-Fans ihre Borussia zu fairen Preisen sehen können und sich Dritte nicht an dem Weiterverkauf der begehrten Karten unbillig bereichern. Unterstütze die Aktion und melde uns die Daten der schwarzen Schafe (eBay, Zeitungsinserate usw.), sodass wir die Daten der Verkäufer vereinsintern an die entsprechende Stelle weiterleiten können. Diese Informationen sende dann bitte per E-Mail an anti-schwarzmarkt@bvb-fanabteilung.de, damit wir zusammen mit dem BVB die möglichen Schritte einleiten können. Wir möchten Euch an dieser Stelle noch einmal darum bitten von Ticketkäufen bei solchen Anbietern abzusehen, da die Gefahr groß ist, an einen Betrüger oder bereits gesperrte Karten zu gelangen. Eure BVB | Fan- & Förderabteilung PG Fanpolitik

Scroll To Top