• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Was für ein Samstag, Derbysieger…

Was für ein Samstag, Derbysieger…

Endlich! 4 ½ Jahre nach dem letzten Triumph gegen den Rivalen westlich von Herne konnte unser Meister-Team am Samstag endlich wieder die drei Punkte im Tempel halten. Derbysieger! So erfolgreich wie das Spiel, verliefen auch zahlreiche Aktionen der BVB | Fan- und Förderabteilung rund um das große Duell.

bvb-s04 003

Als Robert Lewandowski in der 16. Minuten den Ball zum 1:0 für die Guten ins Netz bugsierte, da dürfte sich bei so manchem fleißigen Mitglied des Fanabteilung-Helfer-Teams der Stress der Vorstunden in pure Freude gewandelt haben.


Schon in den Morgenstunden hatten sich rund 20 Borussen im Fanabteilungsraum in der Nordtribüne eingefunden und verpackten über 20.000 Weihnachtskarten in 6er-Packs zusammen, die von weiteren Helfern später im Stadion gegen eine Spende verteilt wurden. Letztlich kam durch die Aktion eine Spendensumme von über 3000 Euro zusammen, die nun an die Dortmunder Hilfsorganisation gegen Kinderprostitution Roter Keil gespendet werden. Vielen Dank dafür an alle Helfer und die vielen Spender.

 

Damit gleichzeitig unseren Teams an den Infoständen Nord und Süd nicht langweilig wird, haben wir am Samstag auch noch unser Weihnachtsgeschenk an Fanabteilungsmitglieder unter die Fans gebracht. Wer es beim Derby verpasst hat, der kann sein DinA2-Poster von der letzten Choreographie auch noch beim letzten Heimspiel vor der Winterpause gegen Kaiserslautern abholen. Ab 13 Uhr und nach dem Spiel noch mal bis 18 Uhr haben die beiden Stände für euch geöffnet, bitte vergesst aber euern Mitgliedsausweis nicht.


Jakob und Tobi, unsere Moderatoren von „Fanomenal“, waren vor dem Derby viel unterwegs, um für das besondere Heimspiel auch eine besondere Sendung vorzubereiten. So wurden die Fans durch ein Interview mit Gregor Schnittker auf das bevorstehende Spiel eingestimmt, schließlich hat jener Journalist  das Buch „Revierderby“ geschrieben, ein Geschichtsband für das größte Fußballduell unseres Landes auf 268 Seiten.

http://www.youtube.com/watch?v=H5D0dJ0buCM

Eben jenes Werk könnt ihr im Übrigen auch gewinnen. Dazu müsst ihr folgende, zugegebenermaßen nicht ganz einfache Frage beantworten:

„Was kostete eine Flasche ‚Union Siegel Pils’  am 2. April 1974 – dem Einweihungsspiel des damaligen Westfalenstadions gegen den S04?

http://www.youtube.com/watch?v=EHgzsbjQP5c

Damit nicht genug: Nach den letzten (Heim-)Derbys hatten sich immer öfter Fans über Fehlfarben in den Ecken des Süd-Bereichs und nicht-handelnde Ordner beschwert. Um das Team der BVB-Ordner nun bei dieser Aufgabe zu unterstützen, half die FA auch dieses Jahr wieder mit Fanordnern aus, die jegliche Blau-Weiße-Farben aus den schwarz-gelben Bereichen unseres Tempels fernhielten. Auch hierfür geht ein herzliches Dankeschön an die wachsamen Augen und ihre Besitzer.

bvb-s04 037

Ihr merkt: Es war ein stressiger Derbytag, aber spätestens als gegen 17.20 Uhr der Schlusspfiff ertönte und sich ganz Dortmund endlich wieder „Derbysieger“ nennen durfte, war all das vergessen.

Danke an alle ehrenamtlichen Borussen die unsere Aktionen unterstützt haben, danke den Spendern – und danke der Mannschaft für diesen Nachmittag und die anschließenden Feiern in allen schwarzgelben Kneipen und Haushalten.

Fotos vom Triumph gegen den Nachbarn findet ihr hier.

Wir sind Borussia!

Eure

BVB | Fan- und Förderabteilung

Scroll To Top