• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Der Sonderzug will die Eisbären sehen!
Der Sonderzug will die Eisbären sehen!

Der Sonderzug will die Eisbären sehen!

„Hey, wir wollen die Eisbären sehen!“, schallte es durch den Sambawagen und alle Lautsprecher des Sonderzuges. Der bekannte Après-Ski-Song bestimmte das Geschehen im von der BVB | Fan- und Förderabteilung organisierten Sonderzug nach Berlin. Allein auf der Rückfahrt wurde der Hit mehr als zehn Mal gespielt – langweilig wurde es trotzdem nicht.

Es war eine besondere Fahrt für die BVB | Fan- und Förderabteilung und alle Anhänger von Borussia Dortmund: Denn auch wenn man es angesichts der aktuellen Tabellensituation kaum glauben mag, es gab etwas zu feiern! Die BVB | Fan- und Förderabteilung feierte ihr zehnjähriges Bestehen und krönte dieses Jubiläum mit dem dritten Sonderzug innerhalb eines Jahres. Besser hätte man den runden Geburtstag kaum feiern können, zeichnet sich die BVB | Fan- und Förderabteilung doch stets durch intensiven Kontakt zu den Anhängern aus.

20141213_HBSC-BVB_Sonderzug_JHS_054Schon am Vormittag rollte der Zug in Berlin-Spandau ein, so hatte man noch gut und gerne zwei Stunden Zeit, um die schönen Ecken der Hauptstadt zu erkunden.

Leider schlitterte die Mannschaft, ähnlich wie die im Zug geforderten Eisbären, auf dünnem Eis herum und setzte der desolaten Auswärtsbilanz mit einer 0:1-Niederlage bei einer ebenfalls schwachen Hertha die Krone auf. Und trotzdem sind sich immer noch alle bewusst, dass die Mannschaft die Unterstützung der Fans nun mehr denn je benötigt. Nach wie vor gilt: jetzt erst recht!

Auf der Rückfahrt war der Sambawagen des Zugs zeitweise derart überfüllt, dass die Fanordner die Eingänge verriegeln mussten. Tropische Temperaturen und Flüssigkeiten auf jedem Fleck rundeten das farbenfrohe Bild im Zug wunderbar ab. Hatte man nach dem Pokalfinale im Mai noch geschlagene zehn Stunden für die Sonderzug-Rückfahrt aus der Hauptstadt gebraucht, erreichte der “ Euro-Express “ an diesem Wochenende sogar noch vor Mitternacht den Dortmunder Hauptbahnhof. Ob allerdings alle Fans die Rückreise auch wirklich antraten, ist durchaus fraglich. Schließlich hatten die Eisbären Berlin am folgenden Sonntag ein Heimspiel…

Alle Fotos aus dem Zug

Multimedia-Reportage der Zugfahrt

Scroll To Top