• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Christina Gassner legt Amt im FA-Vorstand nieder
Christina Gassner legt Amt im FA-Vorstand nieder

Christina Gassner legt Amt im FA-Vorstand nieder

Der Vorstand der BVB | Fan- und Förderabteilung teilt mit, dass Christina Gassner mit Ablauf des 31. Juli 2014 ihr Amt als stellvertretende Vorsitzende der Fan- und Förderabteilung aufgrund beruflicher Veränderungen niedergelegt hat. „Der Abschied fällt mir alles andere als leicht. Ich habe in den letzten Jahren viel Herzblut in die Fanabteilung gesteckt. Meinen Kollegen, bei denen ich mich für ihr Vertrauen und die hervorragende Zusammenarbeit bedanke, wünsche ich weiterhin eine erfolgreiche Amtszeit“, blickt Christina auf ihre 2 1/2-jährige Amtszeit im FA-Vorstand zurück.

Christina Gassner verantwortete nicht nur den Arbeitsbereich Fanpolitik und intensivierte die Kommunikation mit den Fangruppen. Sie trug auch erheblich zu dem sehr guten Gelingen der Gedenkstättenfahrten des BVB sowie weiterer Projekte im Rahmen der intensiven Arbeit gegen Diskriminierung, Intoleranz und Rassismus bei.

Die vakante Position der/des zweiten Vorsitzenden der BVB| Fan- und Förderabteilung bleibt bis auf Widerruf unbesetzt. Der Vorstand der BVB | Fan- und Förderabteilung ist bemüht, einen Ersatzkandidaten oder eine Ersatzkandidatin zu benennen, deren/dessen Amtszeit bis zum Ende der aktuellen Legislaturperiode andauern soll. Gemäß der Abteilungsordnung ist eine Neuwahl nicht erforderlich.

Über die Veränderungen im Bereich der fachlichen Verantwortlichkeiten werden wir über unsere Webseite informieren, sobald die Beratungen hierzu abgeschlossen sind.

Der Vorstand der BVB | Fan- und Förderabteilung bedauert den Rückzug von Christina sehr und bedankt sich ausdrücklich für die tolle und konstruktive Zusammenarbeit in der Vergangenheit. Torsten Schild, erster Vorsitzender der BVB | Fan- und Förderabteilung betont: „Wir erachten den Weggang von Christina als sehr schade, wünschen ihr für die Zukunft aber ausdrücklich viel Erfolg und alles Gute. Wir sind uns außerdem sehr sicher, dass wir uns nicht aus den Augen verlieren und sie uns an der ein oder anderen Stelle erhalten bleibt.“

Der Vorstand der BVB | Fan- und Förderabteilung

Scroll To Top