• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » Ein BVB-Fan wandert durch Norwegen – und erzählt beim Borussentreff von seinen Erlebnissen
Ein BVB-Fan wandert durch Norwegen – und erzählt beim Borussentreff von seinen Erlebnissen

Ein BVB-Fan wandert durch Norwegen – und erzählt beim Borussentreff von seinen Erlebnissen

Simon Michalowicz ist BVB-Fan und 3000 Kilometer durch ganz Norwegen bis zum Nordkap gewandert. Bei Fahrrad- und Wandertouren hatte er seine Leidenschaft für die Natur entdeckt, Norwegen hatte es ihm angetan und er entschied sich für mehrere Monate zu Fuß der Länge nach durch das Land zu wandern.

IMG_20151229_105622aDafür kündigte er seinen langjährigen Bürojob und machte sich auf den Weg nach Skandinavien. 140 Tage dauerte die Reise mit 30 Kilogramm Gepäck auf dem Rücken. Und als er dort ankam schoss er erst einmal ein Erinnerungsfoto mit BVB-Fahne.

Am 29.01.2016 berichtet er beim Borussentreff über seine Erlebnisse: Wie ist er auf die verrückte Idee gekommen durch ganz Norwegen zu wandern? Hat die Reise ihn verändert? Und wie hat er den BVB während seiner Zeit in Skandinavien verfolgt? All diese Fragen wird Simon Michalowicz beim Borussentreff beantworten. Der erste Borussentreff im neuen Jahr beginnt – wie immer um 19.09 Uhr – im Presseraum unseres Stadions.

Wer schon vor dem Borussentreff mehr über Simons Wanderung durch ganz Norwegen erfahren möchte, findet viele weitere Infos und persönliche Geschichten auf seinem Blog.

Scroll To Top