• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » 8. Europäischer Fußballfankongress in Belfast
8. Europäischer Fußballfankongress in Belfast

8. Europäischer Fußballfankongress in Belfast

Wie schon in den Jahren zuvor besuchte auch 2015 wieder eine Delegation der BVB Fan- und Förderabteilung den Europäischen Fußballfankongress. Im nordirischen Belfast wurde vier Tage lang diskutiert, Austausch und Netzwerkarbeit betrieben.

10989212_965510880168125_8365222374667661022_nOb Kollektivstrafen, Fanbotschaften bei der Europameisterschaft 2016, Stadionverbote oder der Kampf gegen Homophobie und Diskriminierung – das Themenspektrum war mindestens so vielfältig wie die Teilnehmer selbst. Diese kamen aus 30 Ländern Europas vom 2. bis zum 5. Juli in die Hauptstadt Nordirlands. Vier Tage lang diskutierten die 250 Teilnehmer über verschiedene Aspekte des Sports. Nicht nur untereinander sondern auch mit Vertretern der UEFA, Transparency International und Human Rights Watch.

Organisiert vom Netzwerk FSE (Football Supporters Europe) sowie dem Gastgeber, der Amalgamation of Official Northern Ireland Supporters Clubs (AONISC) und dem irischen Fußballverband Irish Football Association (IFA), fand der Europäische Fußballfankongress zum mittlerweile achten Mal statt. Für den Austragungsort Belfast war der Kongress allerdings eine Premiere. Dementsprechend konnten die Teilnehmer am Freitag im Rahmen einer Bustour verschiedene Fußballclubs rund um die Stadt sowie die Komplexität des Nordirlandkonflikts kennenlernen. Am Abend zuvor stand bereits ein gemeinsamer Besuch des Europa-League-Qualifikationsspiels zwischen Glentoran FC und MSK Zilina auf dem Programm.11214367_965511160168097_4693620766743330593_n

Im Verlauf des Wochenendes kam dann neben zahlreichen Workshops und Podiumsdiskussionen im Seaview Stadium und im Stranmillis College auch der persönliche Austausch nicht zu kurz. In Gesprächen mit Fans, Fanvertretern und -forschern aus ganz Europa wurden Erfahrungen ausgetauscht, Probleme diskutiert und neue Kontakte geknüpft. Zudem fand am Samstagabend eine Trikotauktion im Rahmen der „Second Fan Shirt“-Kampagne statt. Die BVB Fan- und Förderabteilung bedankt sich an dieser Stelle für eine interessante Veranstaltung und freut sich auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr.

11105160_965511216834758_5171702001401409497_nWeitere Einzelheiten und Zusammenfassungen der Diskussionen und Workshops sowie Bilder und Videos gibt es im #EFFC2015 Live Blog auf der FSE Website.

Scroll To Top