• english
  • polski
  • tuerkce
  • espanol
  • nippongo
  • hindi
  • thai
Du bist hier: Startseite » Archiv » 23. Südtribünenmeisterschaft – ein langer Tag mit vielen spannenden Partien
23. Südtribünenmeisterschaft – ein langer Tag mit vielen spannenden Partien

23. Südtribünenmeisterschaft – ein langer Tag mit vielen spannenden Partien

Das Wetter spielte auch in diesem Jahr wieder mit, als 80 BVB-Fanclubs, wie die Borussen-Sailors Hamburg oder die BVB Tigers Belgium, zusammen kamen, um den diesjährigen Südtribünenmeister zu ermitteln.

2014_stm_055Um Punkt 10 Uhr ging es am Sonntagmorgen los. Mit einem Fanclub mehr als im vergangenen Jahr begann das Turnier im Stadion Rote Erde. Wie in jedem Jahr war auch diesmal die BVB│Fan- und Förderabteilung wieder mit einem Stand vertreten. Es gab zwischen den einzelnen Partien genug Zeit für angeregte Gespräche und Diskussionen. Wer sich aktiv auch neben dem Spielfeld betätigen wollte, konnte dies entweder an der FA-Torwand oder aber in einer der zahlreichen Fußballtennispartien tun.

Doch natürlich wurde vor allem Fußball gespielt. Auf vier Feldern wurde jeweils zehn Minuten gespielt. Abgesehen von einem kleinen verletzungsbedingten Zwischenfall lief dort alles glatt. Nur das Team der FA hatte nicht sonderlich viel Glück und verabschiedete sich mit drei Niederlagen, unter anderem gegen die Schwarz-Gelben Revier Borussen, und einem Unentschieden schon nach der Vorrunde aus dem Turnier. Am Ende gingen die Ostborussen nach einem finalen Sieg gegen Hagen Süd als Sieger vom Platz.

Genauso wie im vergangenen2014_stm_028 Jahr ließ es sich die BVB Legende Sigfried Held nicht nehmen, den Spielen einen Besuch abzustatten. Ebenso Maskottchen Emma, welches für Fotos und Kuscheleinheiten zur Verfügung stand.

Jimmy Hartwig, dem Fotografen der BVB │ Fan- und Förderabteilung, wurde ganz offiziell zum Geburtstag gratuliert. Und auch von dieser Seite wünschen wir noch mal alles Gute!

Es war mal wieder ein sehr gelungenes Turnier – auf dass es im nächsten Jahr genauso wird!

Scroll To Top